Unfall auf dem Bahnsteig

Zu einem Unfall mit Personenschaden kam es am Neujahrsmorgen auf dem Pforzheimer Bahnhof.

Eine 23-jährige Person rutschte beim Betreten der Straßenbahn ab und wurde zwischen Bahnsteig und Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr beseitigte das bewegliche Einstiegsbrett, welches die Verbindung zwischen Bahnsteig und Straßenbahn darstellt und der Patient wurde dem Rettungsdienst übergeben, der den Mann mit Beinverletzungen in ein Krankenhaus brachte.

In der Silvesternacht gab es in Pforzheim Polizeieinsätze aufgrund mehrerer feiernder Kleingruppen. Zwei Personen mussten aufgrund ihrer Alkoholisierung in Gewahrsam genommen werden. Bei Streitigkeiten wurden zwei junge Männer leicht verletzt.

Die Feuerwehr wurde zu einigen kleineren Bränden gerufen, unter anderem zu einem Brötzinger Balkon, auf dem Möbel in Brand geraten waren und zu Bränden von Containern und Hecken. Ein gemeldeter Kellerbrand in der Nordstadt erwies sich als Verrauchung, so dass hier keine Löscharbeiten notwendig wurden.

(fix/Pressemitteilung Polizeipräsidium Pforzheim/bka)

Über Björn Fix 137 Artikel
Björn Fix (bf), Jahrgang 1970, passionierter Fotoreporter und ständiger Mitarbeiter bei PF-BITS seit der ersten Stunde. Als gut informierter, zuverlässiger und gern gesehener Zuschauer und Beobachter ist er vor allem zuständig für aktuelle und "fixe" Berichterstattungen aus der Region.