Die „Grausame Barbara“ begrüßt das Jahr mit Böllern

Auf Einladung von Frank Daudert, Wirt von „Goldis Stadl“ auf dem Pforzheimer Marktplatz, kam die Belrem-Gilde Dillweißenstein zum wiederholten Male mit der „grausamen Barbara“ am Neujahrstag, um mit sechs Kanonenböllern das neue Jahr zu begrüßen. Ritter Belrem (Jörg Müller) kam mit seiner Lieblichkeit Suleima (Maite Sancho) und hatte seine komplette Gefolgschaft, die Marketenderinnen und Kanoniere mitgebracht.
Die Werbetrommel rührte Müller stolz für das 66. Jubiläum des Dillweißensteiner Faschingsumzugs. Nach dreijähriger Pause wird am Faschingsdienstag 2018 (13. Februar)  mit einem großen Jubiläumsumzug ab 14.11 Uhr in Dillweißenstein gefeiert.

In neuer Kanoniers-Uniform präsentiert sich Jörg Müller (rechts der Kanone), der erste Vorsitzende der Belrem-Gilde.

 

 

Über Björn Fix 122 Artikel
Björn Fix, Jahrgang 1970, passionierter Fotoreporter und ständiger Mitarbeiter bei PF-BITS seit der ersten Stunde. Als gut informierter, zuverlässiger und gern gesehener Zuschauer und Beobachter ist er vor allem zuständig für aktuelle und "fixe" Berichterstattungen aus der Region.