Zwei Einbrüche an Allerheiligen – Polizei sucht Zeugen

Das Polizeirevier Pforzheim-Süd sucht zu zwei Einbrüchen in Pforzheim an Allerheiligen Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben könnten, wie das Polizeipräsidium Karlsruhe in zwei Mitteilungen schreibt.

Zwischen 02:00 und 05:00 Uhr verschafften sich Unbekannte Zutritt in ein Wohnhaus in der Würmtalstraße in Pforzheim, indem sie ein Glaselement einschlugen. Dabei befanden sich die Bewohner im Haus.

Entwendet wurde ein Rucksack mit Papieren, mehreren hundert Euro Bargeld und einem Fahrzeugschlüssel. Mit dem Fahrzeugschlüssel wurde zudem der dazugehörige, im Hof befindliche, VW geklaut. Dieser wurde am nächsten Morgen unfallbeschädigt im Bereich der Parkstraße aufgefunden.

Bei einem zweiten Einbruch am Abend verschafften sich Unbekannte zwischen 19 und 22 Uhr gewaltsam Zugang in eine Bäckerei in der Bleichstraße. Dort wurde Bargeld und Zigaretten im Gesamtwert von mehreren hundert Euro entwendet.

Wer verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Pforzheim-Süd unter 07231/186-3311 in Verbindung zu setzen.

Über Besim Karadeniz 529 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über zwanzigjährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.