Baustellen ab Freitag und in der Kalenderwoche 39/2023

Mehrere Baustellen an Versorgungsnetzen von Stadt und Stadtwerken.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Kabelarbeiten in der Büchenbronner Straße

Ab Freitag, 22. September 2023 beginnen Bauarbeiten der Stadtwerke Pforzheim entlang der Büchenbronner Straße. Hier werden nach Angaben der Stadtwerke neue Kabel zur Strom- und Glasfaserversorgung gelegt.

Für rund zwei Wochen muss dann werktags im Zeitraum von 8.30 Uhr bis 15.30 Uhr mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden, da während der Bauarbeiten eine Fahrbahnspur gesperrt werden muss. Der örtliche Verkehr wird dabei durch eine Ampelanlage geregelt.

Arbeiten am Fernwärmenetz in der Bleich- und Scheuernbergstraße

Ab Montag, 25. September 2023 starten Arbeiten der Stadtwerke am Fernwärmenetz entlang der Bleich- und der Scheuernbergstraße. Dort werden jeweils die Fernwärmehauptleitungen neu gebaut, zudem werden jeweils zwei Hausanschlüsse gelegt.

Die Bauzeit in diesem Bereich wird ungefähr zwei Monate betragen. Temporär wird der Verkehr auch hier über eine Ampelanlage geregelt und es gibt entsprechende Einschränkungen bei den Parkflächen.

Nach Abschluss der Rohrbauarbeiten wird von den Kollegen des Grünflächen und Tiefbauamtes die Fahrbahndecke großflächig erneuert.

Kanalarbeiten in der Sonnenstraße in Eutingen

Ebenfalls ab Montag, 25. September 2023 werden in der Sonnenstraße im Stadtteil Eutingen dringend erforderliche Instandsetzungsarbeiten am Kanalnetz durchgeführt, die voraussichtlich drei Wochen andauern werden. Die Hauptarbeiten finden unterhalb der Einmündung Nägelishäldenstraße auf Höhe des einmündenden Gutachwegs statt. Hier wird eine Vollsperrung eingerichtet.

Die Stadtverkehrslinie 1 und der Individualverkehr werden in beiden Richtungen über die Straße „Am Roten Mäuerle“ umgeleitet. Auf der Umleitungsstrecke wird außerdem stellenweise ein Halteverbot eingerichtet. Der Fahrplan der Linie 1 bleibt unverändert, es kann jedoch auf Grund der Umleitungsstrecke zu Verspätungen kommen.

Quelle(n): pm

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 4358 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.