Einigung beim Tarifstreit zwischen Ver.di und Helios

Gewerkschaft kann sich mit ihren Forderungen nach Tarifanpassungen weitgehend durchsetzen.

Lesezeit: 2 Minuten

Der Warnstreik am Montag hatte wohl nicht wenig dazu beigetragen, dass es am Montagnachmittag in den Verhandlungen zwischen der Dienstleistungsgewerkschaft Ver.di und dem Helios Klinikum Pforzheim zu einem Verhandlungsergebnis gekommen ist. Ver.di konnte sich dabei mit seinen Verhandlungspositionen weitgehend durchsetzen.

Die Eckpunkte der Tarifeinigung, die PF-BITS vorliegt, im Einzelnen:

  1. Die Beschäftigten erhalten eine Tarifsteigerung nach folgendem Schema und mit einer Laufzeit bis zum 31. Oktober 2020:
    • 3 % rückwirkend zum 1. September 2018
    • 3,3 % zum 1. September 2019
    • 1,5 % zum 1. Mai 2020
  2. Auszubildende erhalten eine Steigerung ihres monatlichen Ausbildungsentgeltes von 80 Euro rückwirkend zum 1. September 2018 und um weitere 80 Euro zum 1. September 2019.
  3. Beschäftigte erhalten ab 1. Januar 2019 Zusatzurlaub bei Ableistung einer bestimmten Stundenzahl an Nachtarbeit:
    • 1 Urlaubstag nach 150 Nachtarbeitsstunden
    • 2 Urlaubstage bei 300 Nachtarbeitsstunden
    • 3 Urlaubstage bei 450 Nachtarbeitsstunden
    • 4 Urlaubstage bei 600 Nachtarbeitsstunden

Zusätzlich geregelt wurde, dass ebenfalls ab dem 1. Januar 2019 der 24. und 31. Dezember eines Jahres grundsätzlich arbeitsfreie Tage sind. Beschäftigte, die an diesen Tagen aus dienstlichen oder betrieblichen Gründen arbeiten müssen, erhalten an einem anderen Tag entsprechende Freizeit unter Fortzahlung des Entgeltes.

Für das Verhandlungsergebnis wurde eine Erklärungsfrist bis zum 4. März 2019 vereinbart.

Über Besim Karadeniz 759 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über zwanzigjährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.