Kulturhaus Osterfeld besetzt Leitungspositionen neu

Bert Dewijze übernimmt die Leitung des Kulturhauses ab 1. Januar 2021.

(Lesezeit: 3 Minuten)

Seit 1. Oktober 2020 verstärkt Wolfgang Müller als Stellvertretender Technischer Leiter das Osterfeld-Team. Er übernimmt diese Position von Alexander Lauinger, der als langjähriger Stellvertreter nun die Technische Leitung innehat. Zum 1. November 2020 wird Jana Velte als neue Leiterin des Kartenbüros beginnen und eine der zentralen Ansprechpartnerinnen für das Osterfeld-Publikum sein. Seit 9. Oktober 2020 ist Alexander Weber Mitglied des Kulturhaus Osterfeld e.V. Er ist nun offiziell als Stellvertretender Vorsitzender Teil des Vorstand-Teams.

Neue Führungskräfte rund um das Kulturhaus Osterfeld, von links: Bart Dewijze (Leitung Kulturhaus Osterfeld), Andreas Lauinger (Leiter Technik), Wolfgang Müller (Stellvertretender Leiter Technik), Jana Velte (Leiterin Kartenbüro), Alexander Weber (Stellvertretender Vorsitzender im Vereinsvorstand) Fotos: Kulturhaus Osterfeld/Privat

Das neue Jahr wird auch gleichzeitig ein Neuanfang für den neuen Leiter des Kulturhauses Osterfeld. Bart Dewijze wird diese Position zum 1. Januar 2021 aufnehmen und somit die Zukunft des Hauses maßgeblich gestalten. Als Fachbereichsleiter des Stadtjugendrings ist er in Pforzheim bekannt und darüber hinaus auch in Kulturkreisen gut vernetzt. Neben der Leitung des Hauses der Jugend ist er auch als Initiator sowie als Kurator für Kunst- und Kulturevents für „The Artpole“ in internationalen Kunstprojekten tätig. Als Delegierter der Sektion Soziokultur ist er Vertreter im Pforzheimer Kulturrat.

„Ich erhoffe mir, zusammen mit der professionellen Kompetenz des Teams des Hauses, der Unterstützung des Vorstandes und allen weiteren Beteiligten, eine gemeinsame Leidenschaft für Kreativität, Neugier, Lebensfreude und Menschlichkeit auf jeden, der das Haus betritt, zu übertragen“, so Bart Dewijze in Vorfreude auf seine neue, herausfordernde Funktion als neuer Leiter des Kulturhauses Osterfeld.

Das gesamte Team blicke „optimistisch und voller Tatendrang mit dem Vorstand in die Zukunft“. Die Einschränkungen durch die Corona-Pandemie würden durch entsprechende Hygienemaßnahmen und Abstände geregelt und böten dem Zuschauer so einen sorgenfreien Kulturgenuss.

(Pressemitteilung Kulturhaus Osterfeld)

Über Besim Karadeniz 1850 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.