kip-Kunsthandwerksmarkt startet wieder virtuell

kip-Osterkunsthandwerksmarkt 2021

Virtuelle Ausstellung ab sofort online zugänglich.

(Lesezeit: < 1 Minute)

Auch in diesem Jahr präsentieren das Kulturhaus Osterfeld und die kip-Kunstinitiative Pforzheim ihren traditionellen kip-Osterkunsthandwerksmarkt „Das Gelbe vom Ei“ wieder in virtueller Form, da der Kunstmarkt im Kulturhaus, der ursprünglich am 27. und 28. März 2021 stattfinden sollte, auch in diesem Jahr corona-bedingt nicht stattfinden kann.

Gezeigt werden in einer spannenden Ausstellung Unikate oder Bestandteile sehr kleiner Serien von Künstlern und Manufakturen. Der Kunstmarkt ist ab sofort online zugänglich unter der Adresse https://artspaces.kunstmatrix.com/de/exhibition/4740387/das-gelbe-vom-ei-%E2%80%93-virtueller-kip-oster-kunstmarkt

Über Besim Karadeniz 2414 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.