Neuer Verwaltungsdirektor am Siloah St. Trudpert Klinikum

Fabian Dornoff, Verwaltungsdirektor am Siloah St. Trudpert Klinikum (Foto: Siloah St. Trudpert)

Klinikmanager Fabian Dornoff steuert als neues Mitglied der Betriebsleitung die Verwaltung des Klinikums und das Siloah Medizinische Versorgungszentrum.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Das Siloah St. Trudpert Klinikum hat einen neuen Verwaltungsdirektor. Seit dem 1. April verstärkt Fabian Dornoff die Betriebsleitung und trägt die Verantwortung für sämtliche Abteilungen der Krankenhausverwaltung sowie die acht Praxen des Siloah Medizinischen Versorgungszentrums. Der 35-Jährige Dornoff folgt auf Jürgen Scherle, der die Entwicklung des Siloah St. Trudpert Klinikums zu einem der führenden Gesundheitsversorger der Region maßgeblich geprägt hat und nach 41 Jahren Ende des Jahres 2020 in den Ruhestand verabschiedet wurde.

Nach seinem Studium im Bereich Gesundheitsmanagement und einer Trainee-Ausbildung bei den Asklepios Kliniken sammelte er Erfahrungen als Klinik- und Projektmanager in verschiedenen Krankenhäusern unterschiedlicher Trägerschaft, unter anderem in Wiesbaden und Frankfurt und leitete in dieser Zeit Großprojekte in den Bereichen Bau, IT, Notfall- und Laborversorgung. Zuletzt war er für die ATOS Kliniken in der Unternehmensentwicklung sowie zeitweise als Klinikleiter einer orthopädischen Fachklinik tätig.

Der neue Verwaltungsdirektor übernimmt in seiner Position die strategische Verantwortung für sämtliche Verwaltungsabteilungen des Siloah St. Trudpert Klinikums und unterstützt diese bei der weiteren Entwicklung und Gestaltung. „Die Digitalisierung der Krankenhäuser schreitet voran und wird die zukünftige Arbeit im Krankenhaus stark verändern. Das muss adäquat vorbereitet und kontinuierlich begleitet werden“, nennt Dornoff als Beispiel. „Das Krankenhauswesen ist einem kontinuierlichen Spannungsfeld ausgesetzt. Einerseits ist es das Ziel die bestmögliche Medizin für die Patienten anzubieten, anderseits ist die Bereitstellung der finanziellen Mittel an vielen Stellen unzureichend. Die Herausforderung, die es so spannend und interessant macht, ist es gemeinsam mit dem Team die besten Lösungen zu finden“, weiß der Klinikmanager, für den das breit gefächerte Medizinspektrum unter anderem ausschlaggebend war, nach Pforzheim zu kommen. „Die High-End-Medizin, die das Siloah St. Trudpert Klinikum Patientinnen und Patienten etwa mit dem überregional anerkannten Zentrum für Robotik anbietet, ist beachtlich.“

Über Besim Karadeniz 2413 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.