Erste Astrobilder von Lesern

Sternenhimmel von der Insel Mainau am Bodensee (Foto: Tanja Staffe)

Drei Leserfotos zum Thema Astrofotografie wollen wir Ihnen nicht vorenthalten. Und wir sammeln weiter - schicken Sie uns auch Ihr Bild!

(Lesezeit: 3 Minuten)

Astrobilder sind offenkundig bei unseren Lesern keine Seltenheit, sondern teilweise sogar richtige Hobbys. Auf unseren kleinen Aufruf hin kamen schon drei Bilder, die wir Ihnen nicht vorenthalten wollen und vielleicht dazu einladen, es selbst mit der Astrofotografie zu probieren. Moderne Smartphones können hier oftmals viel mehr, als nur einfache Selfies. Und ein einfaches Stativ zum Befestigen des Smartphones – immerhin muss mehrere Minuten belichtet werden – gibt es schon für wenig Geld im Handel.

Insel Mainau

Ein tolles Foto, aufgenommen mit einem Samsung Galaxy S21, hat Tanja Staffe aufgenommen. Fotografiert wurde es auf der Insel Mainau am Bodensee Ende Juli 2022. Und auch wenn der Himmel noch hell ist – wir haben fünf Sterne gezählt. 🙂

Sternenhimmel von der Insel Mainau am Bodensee (Foto: Tanja Staffe)

Bregenz im Vorarlberg

Nicht sehr weit weg, nämlich in Bregenz im Vorarlberg, entstand das Foto von Michael Naegele, eine tolle Mischung aus Sternenhimmel und ein wenig bizarr aussehende Szenerie.

Sternenhimmel von Bregenz im Vorarlberg aus gesehen (Foto: Michael Naegele)

Kieselbronn

Ein Foto aus dem Norden Pforzheims in Richtung Süden fotografiert schickt Markus Stein, der nach eigener Auskunft schon länger Astronomie betreibt. „Aus diesen Grund habe ich zusätzlich zum Handy auch noch das ein oder andere Equipment“, so Stein. Fotografiert wurde dieses Bild mit einem Huawei P20 Pro.

Sternenhimmel vom Norden Pforzheims aus gesehen (Foto: Markus Stein)

Sie haben auch ein Astrofoto oder wollen sich daran probieren? Dann zücken Sie Ihr Smartphone, montieren es auf ein Stativ und suchen Sie sich einen passenden Standort. Sehr gut geeignet sind dabei dunkle Standorte mit wenig Umgebungslicht, idealerweise in Tälern. Setzen Sie aber ruhig auch nächtlich beleuchtete Objekte in Szene. Wir sind gespannt auf Ihr Motiv!

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 3316 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.