Astrofotografie mit dem Smartphone

Astrofoto von der Südstadt in Richtung Norden

Sommernächte laden zum Fotografieren ein und Astrofotos gelingen einfacher, als gedacht.

(Lesezeit: 2 Minuten)

In modernen Smartphones schlummert eine Menge Technik, die noch vor wenigen Jahren undenkbar erschien, zumindest zu Preisen eines Smartphones. Ein so erstaunliches Stück Technik sind moderne Kamerasensoren in höherpreisigen Smartphones, zusammen mit ausgeklügelter künstlicher Intelligenz, die fotografierte „Astrofotos“ so nachbearbeitet, dass am Ende auch Sterne erscheinen.

Und das funktioniert mit einem Google Pixel 6 Pro sogar recht annehmbar mitten in der Innenstadt bei einem vierminütigen, möglichst wackelfreien Blick in den Himmel. Und dann sieht man auch noch kleine Nebeneffekte wie einen leuchtend in den Nachthimmel strahlenden Wasserturm. Klicken Sie auf das Bild für eine Großansicht:

Astrofoto von der Südstadt in Richtung Norden

Sie fotografieren auch nachts? Schicken Sie uns Ihr Bild!

Wenn Sie eine „Nachteule“ sind und auch die Astrofotografie mit Ihrem Smartphone entdeckt haben, dann schicken Sie uns doch Ihr Bild auf unsere Redaktionsadresse redaktion@pf-bits.de. Je nachdem, was für Bildeinsendungen kommen, wollen wir das ein oder andere Bild auf PF-BITS veröffentlichen.

Kleine Spielregel: Es sollte mit dem Himmel zu tun haben, egal ob Sterne, Planeten oder Mond.

Wenn wir Ihr Bild veröffentlichen wollen, melden wir uns bei Ihnen zurück. Sie sollten uns dann das Recht auf Veröffentlichung auf PF-BITS und unseren Social-Media-Kanälen einräumen. Alle anderen Nutzungsrechte verbleiben bei Ihnen. Und natürlich nennen wir auch Ihren Namen.

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 3316 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.