Florian Bähr zum neuen Ortsvorsteher von Würm bestellt

Peter Boch, Katja Theurer und Florian Bähr (Foto: Stadt Pforzheim/Laura Schaier)

Bähr folgt auf Katja Theurer, die als Amtsleiterin ins Pforzheimer Rathaus wechselt.

(Lesezeit: 2 Minuten)

In seiner heutigen Sitzung hat der Pforzheimer Gemeinderat Florian Bähr zum neuen ehrenamtlichen Ortsvorsteher in Würm bestellt. Der Ortschaftsrat hatte im Voraus eine Empfehlung für ihn abgegeben. Bähr wird damit Nachfolger von Katja Theurer, die ab Juli die Leitung des Amts für Digitalisierung und Organisation bei der Stadt Pforzheim übernimmt. „Mit Herrn Bähr bekommt Würm einen Ortsvorsteher, der sich sehr gut im Ortsteil auskennt und schon viele Jahre im Ortschaftsrat aktiv ist. Er ist bereits seit vier Jahren Erster Stellvertreter der Ortsvorsteherin und daher bin ich mir sicher, dass er die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger bestens vertreten wird“, freut sich Oberbürgermeister Peter Boch.

Florian Bähr wurde 1980 in Pforzheim geboren und ist in Würm aufgewachsen. An der Eberhard Karls Universität in Tübingen studierte er Jura. Seither arbeitet er als Rechtsanwalt in Pforzheim. Schon seit 2009 ist Bähr Mitglied des Ortschaftsrats in Würm und seit 2019 der Erste Stellvertreter der Ortsvorsteherin. Bei der letzten Wahl des Ortschaftsrats im Jahr 2019 war Bähr „Stimmenkönig“ mit 1.243 Stimmen.

Quelle(n): pm

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 4363 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.