Trinkbrunnen im Wildpark eingeweiht

Bürgermeisterin Sibylle Schüssler und Gunther Krichbaum weihen Trinkbrunnen im Wildpark ein (Foto: Stadt Pforzheim/Laura Schaier)

Neuer Trinkbrunnen am Kletterbaumhaus stationiert.

(Lesezeit: < 1 Minute)

Am Kletterbaumhaus am Schoferweg steht seit heute ein Trinkbrunnen zur Verfügung, an dem sich jeder Besucher kostenlos mit Trinkwasser versorgen kann. „Mit diesem Standort versorgen wir nun die Besucherinnen und Besucher unseres Wildparks kostenlos mit Trinkwasser, was gerade in Anbetracht der momentan vorherrschenden Temperaturen eine hervorragende Sache ist“, so Bürgermeisterin Sibylle Schüssler bei der Einweihung des Brunnens.

Die Initiative für den Trinkbrunnen ergriff der Rotary Club Pforzheim-Schlossberg. Unter anderem haben sich die Rotary-Präsidenten Uwe Mumm und Dan Tapalaga für den Standort Wildpark eingesetzt und dieses Projekt federführend begleitet. „Kostenloses Wasser ist ein guter Beitrag zur Minimierung von Plastikeinwegflaschen. Durch Wasserspender wie diesen können wir einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz liefern“, so Bundestagsabgeordneter Gunther Krichbaum, der heute stellvertretend für den Rotary Club Pforzheim-Schlossberg vor Ort war.

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 4323 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.