Verdi bestreikt Kaufland in Pforzheim

Logo der Dienstleistungsgewerkschaft Ver.di

Mittwoch und Donnerstag Streiks in der Kaufland-Filiale "Am Mühlkanal".

(Lesezeit: 2 Minuten)

Nachdem die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi bereits am Montag die Kaufland-Filiale Pforzheim-Ost bestreikt hat, kündigt Verdi nun an, die Kaufland-Filiale „Am Mühlkanal“ in Brötzingen noch kurz vor Weihnachten am Mittwoch, 20. und am Donnerstag, 21. Dezember 2023 zu bestreiken. Die Gewerkschaft erwartet „teilweise erhebliche Einschränkungen“ in den Kaufland-Filialen. Streikende Gewerkschaftsmitglieder wollen sich ab 9 Uhr vor der Kaufland-Filiale in Calw (Mittwoch) und vor der Filiale in Nagold (Donnerstag) zu einer Kundgebung treffen.

Der Verdi-Handel-Gewerkschaftssekretär Robin Weller zu den Streiks: „Die Beschäftigten gehen nicht auf die Straße, weil sie es unbedingt wollen. Die Beschäftigten gehen auf die Straße, weil sie es müssen.“ Da die Arbeitgeberverbände trotz der Zusicherung beim Spitzengespräch nicht bereit seien, an den Verhandlungstisch zurückzukehren, bliebe den Beschäftigten „nichts weiter übrig“, als „weiter auf die Straße zu gehen“.

In der Tarifrund 2023 fordert die Gewerkschaft bei einer Laufzeit von 12 Monaten die Erhöhung der Löhne und Gehälter um 15 Prozent, die Erhöhung der Ausbildungsvergütungen um 200 Euro und eine Verdoppelung der Sozialzulage.

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 4357 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.