Baden-Württembergische „Bierkönigin“ gesucht

Foto: Poojitha Prasad via Unsplash.com

Bewerbungen können bis 7. Juni 2024 online abgegeben werden.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Sie ist die wichtigste Repräsentantin der badischen und württembergischen Braukunst: Die „Baden-Württembergische Bierkönigin“. Im Verbund mit den teilnehmenden Mitgliedsbrauereien sucht der Baden-Württembergische Brauerbund e.V. ab sofort die neue Trägerin der Bierkrone Baden-Württembergs, die die Bierkultur des Landes bei zahlreichen Veranstaltungen vertreten wird.

Über die eigens eingerichtete Webseite bierkoenigin-bw.de/bewerbung/ können die Aspirantinnen ihre Anwartschaft auf die Krone anmelden. Unter gewissen Voraussetzungen natürlich, so müssen die Bewerberinnen aus Baden-Württemberg stammen und im Alter zwischen 18 und 35 Jahren sein. Kontakt- und Kommunikationsfreudigkeit verstünden sich, so der Brauerbund Baden-Württemberg, ebenso von selbst wie die Leidenschaft für das goldene Gebräu aus dem Land Baden-Württemberg.

Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 7. Juni 2024. Im Anschluss werden in einem „intensiven Auswahlverfahren“ die acht Finalistinnen ernannt, die über die obige Aktionswebseite als auch über den Instagram-Kanal @bierkoenigin_bw ausführlich vorgestellt werden. Zudem warten in den Folgewochen verschiedene Aufgaben und Herausforderungen auf die Kandidatinnen, die dabei ihre Befähigung für die ehrenvolle Aufgabe unter Beweis stellen können. Am 3. Oktober stellen sich die acht Finalistinnen schließlich im Rahmen des 177. Stuttgarter Volksfests einer hochkarätig besetzten Jury, der es vor Publikum obliegt, nicht nur die „Baden-Württembergische Bierkönigin“, sondern auch ihre Vertretung, die „Baden-Württembergische Bierprinzessin“, zu küren.

Quelle(n): pm

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 4357 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.