Weitere Sachbeschädigungen an Autos

Fahrzeuge in der Steubenstraße und in Ispringen betroffen. Polizei sucht Zeugen.

(Lesezeit: < 1 Minute)

Auch in den vergangenen Tagen wurden weitere Autos durch Unbekannte beschädigt, indem der Lack zerkratzt wurde. In der Zeit zwischen Sonntag und Dienstag wurden zwischen 0 und und 09:10 Uhr in der Pforzheimer Steubenstraße drei Fahrzeuge zerkratzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach Angaben des Polizeipräsidiums Pforzheim auf einen mittleren vierstelligen Betrag.

Opfer unbekannter Täter wurden auch Besitzer von fünf weiteren Autos, die im Wingertweg in Ispringen durch Lackkratzer beschädigt wurden. Hier wird der Tatzeitraum zwischen Montag, 21 Uhr und Dienstag, 7 Uhr eingegrenzt. Insgesamt entstand hier ein Sachschaden von rund 6.000 Euro.

Zwei Polizeireviere ermitteln

Im Falle der Fahrzeugbeschädigungen in Pforzheim ermittelt das Polizeirevier Pforzheim-Süd, das dringend Zeugen sucht, die Hinweise zu den Vorfällen geben können. Diese werden gebeten sich unter der Rufnummer 07231 186-3311 zu melden.

Bei den Beschädigungen in Ispringen ist das Polizeirevier Pforzheim-Nord zuständig, das um Zeugenaussagen unter der Rufnummer 07231 186-3211 bittet.

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 4399 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.