Bleichstraße stadteinwärts gesperrt

Am Montag, dem 8. Januar 2018 beginnen die Bauarbeiten des sogenannten Sedan-Carré an der Pforzheimer Bleichstraße. Auf dem 5300 m² großen Areal, auf welchem früher die Firma C. Hafner ansässig war, entstehen entlang der Werderstraße am Metzelgraben 44 Eigentumswohnungen, zwischen Werderstraße und Bleichstraße werden 37 Micro-Appartements gebaut, die bereits möbliert sind. Laut den Bauherren heißt das, man „braucht keinen Umzugswagen, sondern kann quasi mit dem Koffer einziehen.“

Aufgrund dieser Baumaßnahme wird die Bleichstraße in Fahrtrichtung stadteinwärts ab Montag, dem 8. Januar 2018 bis voraussichtlich November 2018 voll gesperrt. Die Buslinien werden über die Jahnstraße, die Goethestraße und den Leopoldplatz umgeleitet. Der Verkehr vom Sedanplatz stadtauswärts ist von der Sperrung nicht betroffen.

So sah es noch vorher aus. Die Scheideanstalt C. Hafner hatte ihren Sitz an der Bleichstraße. | Archivfoto 06/2015
Die Vorbereitungsarbeiten auf der Baustelle sind abgeschlossen. Hier müssen nur noch die Baumaschinen anrücken.
Über Björn Fix 143 Artikel
Björn Fix (bf), Jahrgang 1970, passionierter Fotoreporter und ständiger Mitarbeiter bei PF-BITS seit der ersten Stunde. Als gut informierter, zuverlässiger und gern gesehener Zuschauer und Beobachter ist er vor allem zuständig für aktuelle und "fixe" Berichterstattungen aus der Region.