„Aktion Saubere Stadt“ vom 16. bis 21. April 2018

Es ist wieder soweit. Von Montag bis Samstag, den 16. bis 21. April, wird bereits zum 28. Mal die „Aktion Saubere Stadt“ durchgeführt, zu der alle Pforzheimer Schulen und etliche Vereine eingeladen sind.

Der Frühjahrsputz in der Natur, welcher im letzten Jahr 2.883 fleißige Helferinnen und Helfer anlockte, um Waldstücke, Straßenränder und andere Grünflächen von achtlos weggeworfenem Unrat und Müll zu befreien, war ein voller Erfolg. Dank der großartigen Beteiligung konnten insgesamt 131 Kubikmeter Müll im Stadtgebiet eingesammelt werden.

Der Leiter der Technischen Dienste, Olaf Backhaus, betont besonders den positiven Aspekt, dass die zahlreichen freiwilligen Helfer einen intensiven Bezug zur Sauberkeit von Natur, Stadt und Umwelt gewinnen. „Diese Menschen werden und sind mit großer Sicherheit keine Umweltverschmutzer!“

Auch in diesem Jahr können die Bürgerinnen und Bürger aller Altersstufen sich für mehr Sauberkeit in Pforzheim einsetzen. Denn nur durch die tatkräftige Mitarbeit der Pforzheimer Schulen, Vereine und Verbände kann auch in diesem Jahr die „Müllsammlung“ gelingen. Die „Aktion Saubere Stadt“ ist ein vorbildlicher Beitrag zum aktiven Umweltschutz in unserer Goldstadt Pforzheim.

Wenn sich der eine oder andere Verein noch beteiligen möchte, kann sich dieser noch bis zum Mittwoch, den 11. April 2018 unter der E-Mail Adresse td@stadt-pforzheim.de anmelden.

(Pressemitteilung Stadt Pforzheim)

Über Besim Karadeniz 252 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über zwanzigjährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.