Ammoniak-Austritt in einer Pforzheimer Brauerei

In einer Brauerei in der Jahnstraße ist am Montagmorgen gegen 8.30 Uhr in einem geschlossenen Kellerraum aus noch ungeklärter Ursache Ammoniak ausgetreten. Dabei wurde ein Mitarbeiter leicht verletzt und in eine Klinik eingeliefert. Die Feuerwehr entlüftete den Raum und traf entsprechende Maßnahmen. Die Ermittlungen zur Ursache wurden von Polizeibeamten des Bereichs Gewerbe-Umwelt übernommen, das Umweltamt der Stadt Pforzheim wurde mit einbezogen.

Durch die Einsatzarbeiten kam es auf dem Innenstadtring zu erheblichen Verkehrsbehinderungen im morgendlichen Berufsverkehr.

(Pressemitteilung Polizeipräsidium Karlsruhe)

Über Björn Fix 122 Artikel
Björn Fix, Jahrgang 1970, passionierter Fotoreporter und ständiger Mitarbeiter bei PF-BITS seit der ersten Stunde. Als gut informierter, zuverlässiger und gern gesehener Zuschauer und Beobachter ist er vor allem zuständig für aktuelle und "fixe" Berichterstattungen aus der Region.