Verkehrsbehinderungen auf der Huchenfelder Straße und der Habermehlstraße

Auf zwei wichtigen Straßen in Pforzheim gibt es ab kommenden Montag, 13. August Verkehrsbehinderungen bzw. eine Vollsperrung. Diese Einschränkungen sind aufgrund dringender Instandsetzungsarbeiten des Eigenbetriebs Stadtentwässung Pforzheim (ESP) notwendig.

Einengung der Habermehlstraße

Unmittelbar unterhalb der Einmündung Burgstraße erfolgen hier Bauarbeiten. Die Habermehlstraße wird in diesem Bereich auf einen Fahrstreifen beide Richtungen eingeengt. Die Auffahrt zur Burgstraße ist jederzeit gewährleistet. Diese Maßnahme geschieht im Schatten der Vollsperrung der Habermehlstraße in Höhe der „Brötzinger Eisenbahnbrücke“, um Beeinträchtigungen für die Bevölkerung so gering wie möglich zu halten.

Die Einengung wird voraussichtlich bis Freitag, 14. September bestehen bleiben.

Vollsperrung der Huchenfelder Straße im westlichen Teil (!)

Etwa für zwei Wochen bis Freitag, 24. August besteht eine Baustelle in der Huchenfelder Straße in Dillweißenstein. Die Baustelle und die damit verbundene Vollsperrung befindet sich im Einmündungsbereich Huchenfelder Straße/B463 Hirsauer Straße.

Der Anliegerverkehr bzw. die Andienung der Grundstücke erfolgt über die L 574 (Huchenfelder Straße/Landesstraße von beziehungsweise nach Huchenfeld). Die Huchenfelder Straße wird ab der L 574 als Sackgasse ausgewiesen.

Die Verkehrsbeziehungen auf der Hirsauer Straße werden mittels Ampelanlage aufrecht erhalten.

Über Besim Karadeniz 345 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über zwanzigjährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.