Weblog der Sparkasse Pforzheim Calw feiert zehnjähriges Jubiläum

Das Weblog und „Online-Tagebuch“ der Sparkasse Pforzheim Calw feiert am heutigen 11. November sein zehnjähriges Jubiläum. Und das ist schon etwas mehr, als einfach nur ein Jubiläum einer scheinbar x-beliebigen Website einer Bank.

Mit ihrem Weblog betrat die Sparkasse 2008 Neuland. Weblogs gab es zu dieser Zeit zwar schon eine ganze Menge, aber erst zu dieser Zeit begannen die ersten Unternehmen, Weblogs als „Corporate Weblogs“ auch für ihre Unternehmenskommunikation einzusetzen. „Gestartet haben wir das Sparkassen-Blog als Online-Tagebuch für das 175-jährige Jubiläum der Sparkasse im Jahr 2009“, schreibt Joachim Schröder, Projektleiter und Initiator des Weblogs in seinem persönlichen Jubiläumsartikel. Schon damals war er der Autor des ersten Artikels, das rund sechs Wochen vor Beginn des Jubiläumsjahres die Online-Kommunikation zum Geburtstag einleitete. Gleichzeitig starteten zu diesem Zeitpunkt auch die Facebook-Seite und der Twitter-Kanal der Sparkasse.

Inzwischen ist das einstige Jubiläums-Weblog das offizielle Weblog der Sparkasse Pforzheim Calw geworden und nach eigener Aussage „damit eines der ältesten, wenn nicht sogar das älteste Weblog einer Sparkasse in Deutschland“, so Schröder. Noch weiter: Das Weblog gehört mit großer Sicherheit zu den ältesten Blogs einer deutschsprachigen Bank. So startete beispielsweise die Commerzbank mit ihrem Blog im Jahre 2013 und selbst die in Social-Media-Kreisen anerkannt recht aktive GLS Bank startete ihr erstes Weblog ebenfalls im Jahre 2008.

Bisherige Highlights im Weblog sind teilweise recht persönliche Interviews mit derzeitigen und ehemaligen Vorstandsvorsitzenden und Aktivitäten von Sparkassenmitarbeitern außerhalb des „Sparkassen-Planeten“. So gibt es neben Berichten von hauseigenen Betriebssportgruppen auch Mitarbeiterberichte von Auslandsreisen in Turkmenistan und Kirgisistan. Ebenfalls eine feste Institution sind die Einblicke von Auszubildenden in regelmäßigen Berichten.

Über Besim Karadeniz 566 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über zwanzigjährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.