Großer Zulauf für Bündnis „Pforzheim nazifrei“

Rund 610 Unterstützer unterzeichnen den Aufruf des Bündnisses. Inzwischen auch eine Reihe von Künstlern unter den Unterzeichnern.

Lesezeit: 1 Minute

Am gestrigen Donnerstag zählten die Organisatoren des nur wenige Tage alten Bündnisses „Pforzheim nazifrei“ bereits 610 Organisationen und Einzelpersonen, die den Aufruf des Bündnisses zum Demonstrieren gegen den Aufmarsch der rechten Kleinpartei „Die Rechte“ unterstützen.

Auch immer mehr Künstler unterstützen den Aufruf und bringen sich ein, so die Organisatoren in einer Pressemitteilung. So haben sich der Pforzheimer Bildhauer René Dantes und der Liedermacher Konstantin Wecker angeschlossen. In einer Grußbotschaft machte Wecker Mut zum Aufstehen gegen den neuen Neonazismus.

Den Aufruf „Pforzheim nazifrei“ können weiterhin Einzelpersonen oder Organisation (wie z.B. als Verein, Vereinigung, Schulklassen, Unternehmen) unterstützen unter https://igrpf.blogspot.com. Dort ist auch die aktuelle Unterstützerliste zu finden.

Über Besim Karadeniz 896 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über zwanzigjährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.