Seit wann ist Pforzheim in der Wikipedia?

Erster Wikipedia-Eintrag Pforzheims aus dem Jahre 2002

In einem weiteren Teil zum Thema "Internet-Archäologie" schauen wir, seit wann es Pforzheim in der Wikipedia gibt

Lesezeit: 3 Minuten

In drei einfachen Sätzen ließ sich Pforzheim beschreiben – zumindest am 5. September 2002. Denn an diesem Tag um Punkt 8:13 Uhr stellte der erste Autor den initialen Eintrag zu Pforzheim in die deutschsprachige Wikipedia.

Stadt im Enzkreis (ca. 60 km von Stuttgart), ca. 110000 Einwohner (Stand 2001) am Zusammenfluss von Würm und Enz bzw. Enz und Nagold. Die Stadt geht auf eine römische Siedlung an einer Furt zurück, der Name vermutlich auf röm. Portus = Hafen. Traditionelle Schmuck- und allgemein feinmechanische Industrie, u.a. deshalb (Zünderproduktion!) am 23. Februar 1945 von alliierten Bombern völlig zerstört.

Text der ersten Version des Eintrages zur Stadt Pforzheim in der deutschsprachigen Wikipedia

In der Liste der baden-württembergischen Großstädte war Pforzheim da durchaus ein Spätzünder. Während die deutschsprachige Wikipedia am 16. März 2001 das Licht der Welt erblickte, sah die „Geburtsliste“ baden-württembergischer Großstädte folgendermaßen aus:

  • 30. August 2001: Karlsruhe
  • 24. September 2001: Heilbronn
  • 5. März 2002: Stuttgart
  • 23. Juni 2002: Freiburg
  • 5. September 2002: Pforzheim
  • 8. September 2002: Ulm
  • 9. September 2002: Mannheim

Immerhin: Der Eintrag zu Pforzheim ist vier Tage älter als der von Mannheim. Karlsruhe gehört übrigens zu den wirklich ältesten Städten in der Wikipedia, vermutlich traditionell bedingt durch die Internet-Affinität der dortigen Universität. Denn selbst Hamburg (25. September 2001), Berlin und München (jeweils 1. November 2001) kamen einige Tage später in die deutschsprachige Wikipedia.

Pforzheim in der internationalen Wikipedia

Die internationale (englischsprachige) Wikipedia kennt Pforzheim übrigens erst Jahre nach Toresöffnung. Während die originale Wikipedia am 15. Januar 2001 eingerichtet wurde, datiert die früheste Version des Pforzheim-Eintrages in der Wikpedia vom 24. März 2004, also über drei Jahre später. Und da war der Eintrag noch kompakter:

Pforzheim is the name of a city in Germany.
Pforzheim lays between the citys of Stuttgart and Karlsruhe.

Text der ersten Version des Eintrages zur Stadt Pforzheim in der internationalen Wikipedia

Pforzheim in weiteren fremdsprachigen Wikipedias

Dass es inzwischen weit über 200 fremdsprachliche Wikipedia-Ableger gibt, wissen die wenigsten. Pforzheim nimmt da allerdings auch keine Spitzenposition ein. Während Berlin neben der deutschen und englischen Wikipedia in weiteren 247 Ablegern vertreten ist, bringt es München auf 172 und Hamburg auf 177 Ableger. Pforzheim ist da mit 72 Ablegern im unteren Drittel dabei. Karlsruhe bringt es auf 96 Ableger und Stuttgart auf 132.

Bei den Fremdsprachen, in denen Pforzheim vertreten ist, ist sicherlich am amüsantesten der Eintrag in der plattdeutschen Wikipedia, der sich in Sachen Ausführlichkeit durchaus mit dem deutschsprachigen Eintrag messen kann und auch regelmäßig aktualisiert wird. Auch wenn dabei der Grad der Aktualisierung die ein oder andere Schwäche zeigt, wenn beispielsweise im Plattdeutschen Gert Hager immer noch Oberbürgermeister der Stadt Pforzheim ist. 🙂

Über Besim Karadeniz 899 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über zwanzigjährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.