FDP, Freie Wähler, Unabhängige Bürger und Liste Eltern bilden gemeinsame Gemeinderatsfraktion

Die zehn Stadträte bilden mit 25 % Gesamtanteil am Pforzheimer Gemeinderat derzeit die größte Fraktion.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Was Insider schon in den letzten Wochen erwarteten, wird nun zur Gewissheit: Die zehn gewählten Stadträte der Parteien und Gruppierungen der FDP, Freien Wählern, Unabhängigen Bürgern (UB) und der Liste Eltern bilden zukünftig eine gemeinsame Fraktion im Pforzheimer Gemeinderat.

Die beiden UB-Stadträte Bernd Zilly und Thomas Goßweiler haben nach eigenen Angaben mit verschiedenen Seiten Gespräche geführt, die größten Schnittmengen aber bei den bisherigen Partnern aus dem Aktionsbündnis „Pro Bäder, Schulen, Kitas – statt Innenstadt-Ost“ gesehen. Ein „gefestigtes Vertrauensverhältnis habe ohnehin bereits durch die fast zwei Jahre lange Zusammenarbeit bestanden.

Mit der Zusammenarbeit will man zudem ein Zeichen gegen die „gefühlte Zersplitterung des Gemeinderates mit 13 vertretenen Listen“ setzen, indem man sich „ganz bewusst als Gemeinschaft aus vier Partnern für die kommenden fünf Jahre füreinander entschieden habe“. Man wolle „die Stadtpolitik aktiv im Sinne des Bürgers gestalten und sehe es als probatestes Mittel, dies aus einer starken Fraktion heraus anzupacken“.

(Pressemitteilung Fraktion FDP/FW/UB/LE, bka)

Über Besim Karadeniz 1467 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über zwanzigjährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.