Corona-Ausbruch in Pflegeheim in Mühlacker

Grafische Darstellung des Corona-Virus SARS_CoV-2 (Grafik: Alissa Eckert, MS; Dan Higgins, MAMS)

Heutiger deutlicher Anstieg von Corona-Neuinfektionen um 16 neue Fälle unter anderem aufgrund eines Corona-Ausbruchs in einem Pflegeheim.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Der heutige deutliche Anstieg der bestätigten Corona-Neuinfektionen im Enzkreis um 16 neue Fälle ist unter anderem auf einen Corona-Ausbruch in einem Pflegeheim im Mühlacker zurückzuführen.

Wie das Landratsamt Enzkreis meldet, sind im Altenheim St. Franziskus in Mühlacker sowohl mehrere Bewohner als auch Pflegepersonal positiv auf das neuartige Corona-Virus getestet worden. Einige Testergebnisse stehen noch aus.

Das Gesundheitsamt hat in enger Abstimmung mit der Heimleitung sofort alle notwendigen Maßnahmen in die Wege geleitet, um den Ausbruch möglichst schnell und weitgehend einzugrenzen, unter anderem durch die komplette Isolation der betroffenen Wohnbereiche. Die Bewohner müssen in ihren Zimmern bleiben und werden von Mitarbeitern versorgt, die entsprechende Schutzausrüstung tragen und vom Rest des Teams getrennt arbeiten.

„Wir gehen davon aus, dass wir alles Nötige für einen effektiven Schutz aller betroffenen Personen veranlasst haben und damit eine Weiterverbreitung verhindern können“, so die Leiterin des Gesundheitsamtes Dr. Brigitte Joggerst. Das Heim hatte auch im Vorfeld die Schutzmaßnahmen eingehalten. „Trotzdem lassen sich Ausbrüche nicht immer verhindern. Es ist typisch, dass es aus relativer Ruhe heraus plötzlich größere Ausbrüche gibt.“

Über Besim Karadeniz 1727 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.