Bike-Lane-Protektoren in der Parkstraße

Bike-Lane-Protektoren in der Parkstraße

Neue Verkehrshindernisse auf dem Mittelstrich sollen Linksabbiegen verhindern.

(Lesezeit: < 1 Minute)

Schon seit vielen Jahren ein Unfallschwerpunkt sind die Einmündungen der Gymnasiumstraße in den Innenstadtring in der Parkstraße in beide Richtungen. Obwohl der Straßenverkehr in Richtung Klinikum nicht links abbiegen darf und auch Autos aus beiden Seiten der Gymnasiumstraße dies nicht dürfen, passiert dies regelmäßig und führt insbesondere beim Linksabbiegen in die Parkstraße zu häufigen Autounfällen.

Um dies zu unterbinden, hat die Stadt seit Freitagmorgen so genannte Bike-Lane-Protektoren mit flexiblen Warnbaken in den Mittelstreifen der Parkstraße in Höhe der Gymnasiumstraße installiert. Diese sollen nun auch mechanisch unterstreichen, dass die bisher schon durchgezogene Mittelmarkierung auch eingehalten wird.

Über Besim Karadeniz 2186 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.