Zwei A-8-Brückenbauten ab Mittwoch freigegeben

Nieferner Straße in Eutingen in Richtung der Gemeindeverbindungsstraßenbrücke über die A 8

Brücken ersetzen bisherige Altbauten im Rahmen des sechsstreifigen Ausbaus der Autobahn A 8.

(Lesezeit: < 1 Minute)

Gleich zwei Brückenbauwerke über der Autobahn A 8 im Raum Pforzheim werden am Mittwoch, 31. März 2021 freigeben, wie die Autobahngesellschaft mitteilt.

Zum einen handelt es sich um die Gemeindeverbindungsstraßenbrücke (zwischen der Nieferner Straße in Eutingen und der Eutinger Straße in Niefern-Vorort) im Bereich der Enztalquerung an der Anschlussstelle Pforzheim-Ost. Im Zuge des 6-streifigen Ausbaus der Enztalquerung werden die drei Kreuzungsbauwerke im Bereich der Anschlussstelle Pforzheim-Ost durch Neubauten ersetzt. Nach der Fertigstellung der Eisenbahnüberführung wurde auch die parallel verlaufende Gemeindeverbindungsstraßenbrücke (GVS) neu errichtet.

Zum anderen wird ebenfalls am Mittwoch die Geh- und Radwegbrücke bei der Anschlussstelle Pforzheim-West freigegeben. Auch hier handelt es sich um einen Neubau mit Stahlüberbau, der im vergangenen Oktober eingehoben wurde. In den kommenden Sommermonaten werden an dieser Brücke noch „abschließende Arbeiten zur Mängelbeseitigung“ durchgeführt, bei notwendigen Sperrungen werden kurzfristige Hinweise an die Öffentlichkeit gegeben.

Über Besim Karadeniz 2335 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.