Anschlussstelle Pforzheim-Ost öffnet teilweise wieder

A-8-Anschlusstelle Pforzheim-Ost Baufortschritt im März 2024 (Foto: Autobahn GmbH Südwest)

Anschlussstelle in Fahrtrichtung Karlsruhe ab Mittwoch wieder nutzbar.

(Lesezeit: < 1 Minute)

Ab Mittwoch, 24. April 2024 wird, wie angekündigt die Autobahn-A-8-Anschlussstelle Pforzheim-Ost teilweise wieder geöffnet, wie die Autobahn GmbH Niederlassung Südwest mitteilt. Im Rahmen des Bauprojekts Enztalquerung ist die Anschlussstelle unmittelbar im Baugeschehen und wird entsprechend auf den Umbau der Autobahn und auch der zuführenden Bundesstraße B 10 angepasst.

Ab Mittwoch steht den Verkehrsteilnehmern nun die Auf- und Abfahrt in Fahrtrichtung Karlsruhe wieder zur Verfügung. Die Auf- und Abfahrt in Fahrtrichtung Stuttgart bleibt baubedingt weiterhin gesperrt.

Als nächster Schritt im Rahmen des Großprojekts wird die Umlegung des Verkehrs in Fahrtrichtung Stuttgart vorbereitet. Hierzu wird zunächst eine Überleitung zwischen Enz- und B-10-Brücke baulich umgesetzt.

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 4357 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.