Pforzheimer radeln 130.000 Kilometer für ein gutes Klima

Pforzheim bundesweit auf Platz 299 - exakt wie im letzten Jahr.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Schlappe 130.086 Kilometer stehen am Ende unter dem Balken, nachdem am 5. August 2021 nach fast drei Wochen „Stadtradeln 2021“ genau 509 Fahrradfahrer in Pforzheim die Seitenständer ihrer Fahrräder wieder ausgeklappt hatten und eine Gesamtstrecke mehr als dreimal um die Erde gefahren waren. Und mit der diesjährigen Leistung wurden die Ergebnisse des letzten Jahres und der Jahre davor locker übertroffen.

Gingen letztes Jahr noch 306 Fahrradfahrer in 22 Teams an den Start, waren es in diesem Jahr 509 Fahrer in 28 Teams. Und der diesjährigen Kilometerleistung von 130.086 Kilometer stehen die 83.787 Kilometer aus dem letzten Jahr gegenüber. Durchschnittlich 255 Kilometer hat jeder Teilnehmer in diesem Jahr erradelt, was wieder etwas weniger sind als im letzten Jahr, als hier pro Kopf im Durchschnitt 274 Kilometer zusammenkamen.

Überraschend ist, dass die Pforzheimer Stadtradler trotz ihrer deutlich höheren Kilometerleistung auch in diesem Jahr wieder auf den Platz 299 unter allen deutschen Städten kommt – exakt wie auch im Jahr 2020. Rund 2.100 Kommunen hatten in diesem Jahr teilgenommen.

Luft nach oben ist allemal: So fuhren die Pforzheimer rund 1,04 Kilometer pro Einwohner, während die Region Hannover 3,65 Kilometer pro Einwohner zustande brachte und insgesamt über 4 Millionen Kilometer zusammenfuhr. Der Landkreis Calw schaffte mit 8.823 Radlern sogar eine Kilometerleistung pro Einwohner von 8,22.

„Team Würmtalexpress“ führt überlegen

Weiterhin an der Spitze der 28 Teams aus der Pforzheimer Stadtradeln-Community ist das „Team Würmtalexpress“, bestehend aus 22 Radelnden, die 18.477 Kilometer zusammenbrachten – 840 Kilometer im Durchschnitt pro Kopf. An Platz 2 haben sich in diesem Jahr die Arcus-Kliniken vor die Sparkasse Pforzheim Calw gearbeitet, letztere hatte im letzten Jahr noch den zweiten Platz inne. Auch Platz 4 geht „ins Medizinische“ mit dem Team Siloah St. Trudpert.

Über Besim Karadeniz 2545 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.