Neuer Podcast aus Pforzheim zur Fachkräftegewinnung

Podcast-Macher Sebastian Seibel und Ana Kugli (Foto: Seibel)

Podcast soll Stadt und Region positiv darstellen und Unternehmen die Möglichkeit zur Präsentation bieten.

(Lesezeit: 3 Minuten)

Sanftes Meeresrauschen, dazu der Klang tropischer Congas – so beginnen die Folgen des neuen Podcast-Formats „Goldküste“, das die Pforzheimer Medienagentur ton-bild-schau entwickelt hat. Ana Kugli und Sebastian Seibel besuchen für ihren Podcast Unternehmen, bieten spannende Innenansichten, unterhalten sich mit der Geschäftsführung und Mitarbeitenden. Nicht nur um das Unternehmen und die Arbeit dort soll es dabei gehen, sondern auch um Pforzheim, den Enzkreis, den Nordschwarzwald. „Mit Goldküste wollen wir unseren Beitrag dazu leisten, die Stadt und die Region so attraktiv darzustellen, wie wir sie erleben. Die Lebensqualität hier ist hoch und ist für interessierte Fachkräfte ein entscheidender Punkt“, erläutert Seibel. Deshalb auch der Name „Goldküste“: Das Gold spielt an auf die „Goldstadt Pforzheim“, die an drei Flüssen liegt und damit auch eine „Küste“ zu bieten hat. „Goldküste meint für uns aber vor allem einen Ort, an dem die Menschen gerne leben und arbeiten“, so Seibel.

Fachkräfte von der Region überzeugen

Viele Unternehmen in der Region sehen sich heute in einem „war for talents“. Die demografische Entwicklung lässt befürchten, dass der bereits spürbare Fachkräftemangel in vielen Branchen sich noch weiter zuspitzen wird. „Goldküste“ bietet Firmen aus Pforzheim und der Region eine Plattform, um sich interessierten Fachkräften vorzustellen und lebendige Einblicke in ihr Unternehmen zu gewähren. „Podcasts sind ein sehr authentisches Format. Wenn Vorgesetzte und Mitarbeitende direkt vom Arbeitsplatz von ihren Projekte erzählen, können sich die Zuhörenden ein gutes Bild von der Arbeit und auch der Stimmung im Betrieb machen“, erläutert Kugli.

Für die ersten drei Folgen, mit denen das Format „Goldküste“ startet, konnten Seibel und Kugli renommierte Arbeitgeber aus Pforzheim gewinnen: das IT-Unternehmen medialesson, die Supermärkte Edeka Berger sowie den Traurringhersteller egf. Der Podcast „Goldküste“ ist auf allen gängigen Plattformen wie Apple Podcasts, Google Podcast, Deezer oder Spotify verfügbar.

Zu finden ist dieser neue Podcast auch in unserer Übersicht zu Podcasts aus Pforzheim.

Quelle(n): pm

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 3307 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.