Beratungsangebot für Personen mit Seheinschränkungen

Foto: Kalea Jerielle via Unsplash.com

Beratungswünsche in Pforzheim und im Enzkreis können telefonisch oder per E-Mail vereinbart werden.

(Lesezeit: < 1 Minuten)

Das Beratungsangebot „Blickpunkt Auge“ des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbandes richtet sich an alle Personen mit Seheinschränkungen, Augenpatienten und deren Angehörige. In vielen regional verteilten Beratungsstellen informieren und unterstützen qualifizierte Beraterinnen und Berater bei der Alltagsbewältigung, beruflichen Möglichkeiten, Mobilitätshilfsmitteln und mehr. Dieses kostenlose Angebot besteht auch in den Sommerferien.

In Pforzheim und im Enzkreis berät Brigitte Schick derzeit jeden zweiten Montag im Monat von 12:30 bis 14:30 Uhr interessierte Personen. Es wird bei Bedarf um eine Anmeldung unter der Telefonnummer 07252 2139 oder per E-Mail unter b.schick@blickpunkt-auge.de gebeten. Die Beratung selbst findet dann im Pflegestützpunkt Pforzheim in der Östlichen Karl-Friedrich-Straße 9 in Pforzheim statt.

Nähere Informationen und weitere Beratungsangebote auch unter www.blickpunkt-auge.de.

Quelle(n): pm

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 3212 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.