Polizei berichtet am Tag des Polizei-Notrufs live

Foto: Max Fleischmann via Unsplash.com

Am 1.10. schreibt das Polizeipräsidium Pforzheim von 18 bis 22 Uhr aus dem Führungs- und Lagezentrum.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Wer ihn wählen muss, hat meist ernsthafte Schwierigkeiten und wer ihn unberechtigterweise wählt, in der Regel danach – der Notruf. Mehr als 300 Einsätze werden täglich im Führungs- und Lagezentrum der Polizei Pforzheim abgewickelt. Hier landen die Notrufe, die im Gebiet des Polizeipräsidiums Pforzheim unter der Polizei-Notrufnummer 110 abgesetzt werden.

Dass die missbräuchliche Nutzung kein Spaß ist, muss ein 16-jähriger Tatverdächtige spüren, der Freitagmorgen gegen 0:50 Uhr eine angebliche Schlägerei mit mehreren Beteiligten meldete. Vier Streifenwagenbesatzungen machten sich daraufhin mit Sondersignal auf den Weg in die Westliche Karl-Friedrich-Straße. Vor Ort zeigte sich, dass es keine Schlägerei gab und schlicht erfunden war. Da die missbräuchliche Nutzung von Notrufeinrichtungen strafbar ist, kann dieser vermeintliche „Spaß“ des Jugendlichen nun strafrechtliche und finanzielle Konsequenzen für ihn nachziehen.

Umstände, die die Polizei Pforzheim am Samstag, 1. Oktober 2022 unter anderem thematisieren will am „Tag des Polizei-Notrufs“. Zwischen 18 und 22 Uhr berichtet die Polizei direkt aus dem Führungs- und Lagezentrum. Berichtet werden soll hierbei in Wort, Bild und Bewegtbild zu aktuellen Einsätzen und zum Thema Notruf an sich, gleichzeitig sollen Fragen der Community beantwortet werden.

Zu verfolgen ist die Aktion auf Twitter unter dem Account @PolizeiPF und auf Facebook auf der Facebook-Seite der Polizei unter @PolizeiPforzheim.

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 3414 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.