Schwarz-Weiß-Club arbeitet sich bei Deutscher Meisterschaft nach oben

Schwarz-Weiß-Club bei der Deutschen Meisterschaft der Standardtänze am 5. November 2022 in Bielefeld, von links: Emanuele Cannistraro, Trainer Guiseppe Longarini, Anna Libianetska, SWC-Trainer Emil-Daniel Leonte (Foto: Privat)

"Neues" Tanzpaar des Clubs erreicht vierten Platz.

(Lesezeit: < 1 Minuten)

Bei der Deutschen Meisterschaft in den Standardtänzen am 5. November 2022 traten in Bielefeld 39 Tanzpaare an. Rund 800 Tanzsportbegeisterte folgten der Veranstaltung in der Bielefelder Seidenstickerhalle.

Der Schwarz-Weiß-Club konnte mit zwei Paaren brillieren. Das Paar Cristian Pop und Celine Sejdijaj erreichte das Semifinale und belegte dort den 11. Platz.

Mit Emanuele Cannistraro und Anna Libianetska erreichte ein Pforzheimer Paar sogar das Finale und erreichten den vierten Platz, mit nur fünf Punkten Abstand zum dritten Platz. Der Schwarz-Weiß-Club setzt in Cannistraro und Libianetska viele Hoffnungen. „Dieses Paar wird in Zukunft noch mehr Erfolge verzeichnen können“, so der Club in einer Mitteilung.

Ranking Deutsche Meisterschaft der Standardtänze

  1. Tomas und Violetta Fainsil, TSC Astoria Stuttgart
  2. Dominik Stöckl/Anna Gommer, Bielefelder TC Metropol
  3. Erik Kem/Viktoria Grusevskaja, Tanzsportclub Dortmund
  4. Emanuele Cannistraro/Anna Libianetska, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim
  5. Lukasz Switalski/Natalia Mikolajczyk, Tanzsportzentrum Dresden
  6. William Lauth/Julia Maria Scherer, TSC Landau i.d. Pfalz
Quelle(n): pm

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 3405 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.