Staatsanwaltschaft klagt 21-jährigen Mann wegen Kindesmissbrauchs an

Ehemaliger Fußballtrainer soll fünf Jungen in über 120 Fällen missbraucht haben.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Die Verhaftung eines 21-jährigen Mannes, der auch als Fußballtrainer im Jugendbereich tätig war, führt nun zu einer Anklage bei den auswärtigen Pforzheimer Strafkammern des Landgerichts Karlsruhe. Der angeklagte Mann ist bereits seit 10. Januar 2023 in Untersuchungshaft, so das Polizeipräsidium Pforzheim und die Staatsanwaltschaft Karlsruhe in einer gemeinsamen Mitteilung.

Nach „umfangreichen Ermittlungen“ – unter anderem ermittelten 13 Beamtinnen und Beamte beim Kriminalkommissariat Pforzheim in einer eigens eingerichtete Ermittlungsgruppe – wird dem Tatverdächtigen seitens der Staatsanwaltschaft vorgeworfen, sich zwischen den Jahren 2016 und 2022 in 82 Fällen des sexuellen Missbrauchs von Kindern und in 44 Fällen des schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern schuldig gemacht zu haben. Bei den Geschädigten soll es sich insoweit um fünf Jungen im Alter zwischen 7 und 13 Jahren gehandelt haben, die dem Tatverdächtigen aus dem privaten Umfeld oder aufgrund seiner Tätigkeit als Fußballtrainer bekannt gewesen seien. Die fraglichen Taten sollen sich allerdings nicht auf einem Vereinsgelände oder im Zusammenhang mit Vereinsveranstaltungen ereignet haben.

Mit den betroffenen Kindern wurden bereits im Ermittlungsverfahren richterliche Videovernehmungen durchgeführt, um ihnen eine persönliche Zeugenaussage im Rahmen einer Gerichtsverhandlung zu ersparen. Der Tatverdächtige hat bislang keine Angaben zu den Tatvorwürfen gemacht.

Über die Eröffnung des Hauptverfahrens wurde durch das Landgericht noch nicht entschieden.

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 4356 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.