Neue Auflage des Barrierefrei-Ratgebers der Stadt

Foto: Absolutvision via Unsplash.com

Ratgeber kann per E-Mail oder telefonisch bestellt werden.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Die neue Auflage der Broschüre „Pforzheim Barrierefrei“ ist ab sofort erhältlich und ersetzt die im Jahr 2018 veröffentlichte Fassung. Sie enthält wesentliche Veränderungen und zahlreiche neue Angebote. In der Broschüre „Pforzheim Barrierefrei“ finden sich verschiedene relevante Informationen, die allen Menschen eine Teilhabe am Alltag, bei der Freizeitgestaltung oder bei einem Besuch der Stadt erleichtern. Zielgruppe sind Pforzheimer Bürgerinnen und Bürger, aber auch Bewohnerinnen und Bewohner der Gemeinden im Umland sowie Reisende, die sich vor einem Besuch über barrierefreie Orte in Pforzheim informieren wollen.

Nicht nur Menschen mit Behinderung profitieren von Barrierefreiheit, sondern auch Menschen, deren Mobilität altersbedingt oder beispielsweise durch eine Verletzung temporär eingeschränkt ist oder die mit Kinderwagen unterwegs sind. Im Wegweiser sind sowohl Informationen zum Nahverkehr, Behindertentoiletten, Zugänglichkeit von kulturellen Einrichtungen, Behörden, Gaststätten, Kaufhäusern, Arztpraxen, Apotheken sowie vieles mehr zu finden. Diese Informationen beziehen sich hauptsächlich auf die Pforzheimer Innenstadt.

Eine Bestellung ist per E-Mail unter Elke.Hofsaess@pforzheim.de oder telefonisch unter 07231/39-1694 möglich.

Quelle(n): pm

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 4330 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.