Stadt feiert 50-jähriges Jubiläum des Neuen Rathauses

Rathaus Pforzheim

Unter anderem Tag der offenen Türe im Rathaus und Fest der Vereine mit rund 50 Vereinen.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Das Neue Rathaus am Marktplatz wird in diesem Jahr 50 Jahre alt. 1973 bildete das Neue Rathaus mitsamt des Gemeinderatssaals und dem später folgenden, neu gestalteten Marktplatz das Herz des neuen Verwaltungssitzes der Stadt. In diesem Jahr wird das 50-jährige Jubiläum des Neuen Rathauses mit einem Fest der Vereine und einem Tag der offenen Türe gefeiert.

Am kommenden Freitag, 7. Juli findet das Fest der Vereine von 14 bis 21 Uhr auf dem Marktplatz, der Fußgängerzone und dem Blumenhof statt. Rund 50 Vereine präsentieren sich dort und bieten Besuchern einen Einblick in das Vereinsleben. Auf einer Bühne auf dem Marktplatz stellen die Vereine zudem ein Unterhaltungsprogramm zusammen. Dort wird um 14 Uhr von Oberbürgermeister Peter Boch auch der diesjährige Familienfreundlichkeitspreis verliehen, der an das Figurentheater Mottenkäfig geht.

Auch die kleinsten Gäste kommen auf ihre Kosten, denn es gibt sportliche Angebote wie einen Fahrradparcours, eine Kletterwand, ein Trampolin und vieles mehr. Außerdem besteht die Möglichkeit, Fahrzeuge der Feuerwehr und Technischen Dienste zu besichtigen.

Ämter stellen sich im Neuen Rathaus vor

Von 14 bis 18 Uhr präsentieren sich Ämter und Betriebe der Stadt Pforzheim im Neuen Rathaus auf allen Stockwerken mit verschiedenen Aktionen, Informationsständen und Aktivitäten. Die Besucherinnen und Besucher haben die Möglichkeit, die Dezernentin und Dezernenten persönlich kennenzulernen und ins Gespräch zu kommen, an Rathausführungen mit anschließendem Umtrunk auf dem Rathausdach teilzunehmen, einen Architekturvortrag über Betonbaukunst zu erleben sowie einen besonderen Fotospot und weitere Aktionen zu entdecken. Außerdem wird es eine spannenden Rathaus-Rallye für Groß und Klein mit attraktiven Preisen geben, die anschließend verlost werden.

Im Erdgeschoss wird außerdem die Publikation „50 Jahre Neues Rathaus“ mit eindrucksvollen Architekturfotografien präsentiert. Sie beleuchtet die herausragende Architektur im Stil des Brutalismus, führt in die Zeitgeschichte ein und bietet einen historischen Kontext.

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 4356 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.