Amazon-Pforzheim-Chef wechselt zur Reisser Gruppe

Reisser

Alexander Bruggner führt die Pforzheimer Dependance der Amazon-Versandzentren seit 2012.

(Lesezeit: < 1 Minute)

Der Sanitär- und Installationsspezialist Reisser aus Böblingen strukturiert Aufsichtsrat und Vorstand neu. Das berichtet am heutigen Montag die Kreiszeitung Böblinger Bote auf ihrer Website. So wird die Aufsichtsratsführung neu besetzt, nachdem der bisherige Vorsitzende Gianclaudio Sena auf eigenen Wunsch hin seine Position Ende September verlassen wird.

In den Vorstand als neues Vorstandsmitglied einziehen wird der derzeitige Geschäftsführer von Amazon Pforzheim, Alexander Bruggner. „Seine beeindruckende Expertise in den Bereichen Supply Chain und Logistik, sein überzeugender Gestaltungswille und sein digitaler Blickwinkel sind eine hervorragende Basis für die Zusammenarbeit im Vorstand“, so Jessica Reißer, Geschäftsführerin des Reisser-Tochterunternehmens Pikster und Aktionärin der Reisser AG.

Bruggner leitet die Amazon Pforzheim GmbH seit ihrem Start im Jahr 2012. Zuvor arbeitete er auf Leitungsebenen bei den Unternehmen Endress+Hauser Conducta, der Goertz+Schiele Corp. und bei Mapal WWS.

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 4356 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.