Helden der Eisbahn wieder unterwegs

Alle Jahre wieder zur kalten Jahreszeit findet man auf dem Pforzheimer Marktplatz „Goldis Stadl“ und die Eislauffläche „City on Ice“ aufgebaut. Im Stadl können kulinarische Köstlichkeiten geschlemmt werden, auf der Eislauffläche jagen Kinder mit Lauflern-Pinguinen um die Wette oder die Erwachsenen treffen sich als Abschluss der gemütlichen Jahresendfeier zum Eisstockschießen. Für letzteres braucht man nicht viel Vorkenntnisse, ein Schwung mit dem Eisstock, ein bisschen zielen und mit etwas Glück landet der Stock so nah als möglich am Zielstein, der sogenannten „Daube“. Eine Mannschaft besteht normalerweise aus vier Spielern und diese müssen versuchen, hohe Punktzahlen zu erreichen. Zum einen geschieht das, dass die eigenen Eisstöcke sehr nah ans Ziel plaziert werden und zum anderen dadurch, dass man gegnerische Steine aus dem Zielbereich wegschiebt. Zu bestimmten Zeiten stehen auch Mitglieder des ERC Waldbronn als Helfer zur Verfügung und üben mit Schlittschuhanfängern auch mal die ersten Schritte auf dem Eis.

Alpenländische Leckereien

In „Goldis Stadl“ wird man überrascht von einer abwechslungsreichen Speisenkarte, beginnend bei leckeren Kässpätzle bis hin zu rustikalem Fondue oder Raclette. Gebucht werden kann die Lokalität auch für Firmenfeste und Weihnachtsfeiern und ist ab morgens schon ein beliebter Treffpunkt für alle Freunde der kalten Jahreszeit. Es ist immer wieder schön, in wohliger Wärme durch die Scheiben zuzuschauen, wie die Eisläufer draußen ihre Kreise drehen. Auf jeden Fall empfiehlt es sich, einen Platz zu reservieren, denn die Nachfrage ist jedes Jahr wieder groß.
Was sie noch alles auf und um die Eisfläche herum erwartet, finden sie auf der Internetseite der WSP

 

 

Über Björn Fix 137 Artikel
Björn Fix (bf), Jahrgang 1970, passionierter Fotoreporter und ständiger Mitarbeiter bei PF-BITS seit der ersten Stunde. Als gut informierter, zuverlässiger und gern gesehener Zuschauer und Beobachter ist er vor allem zuständig für aktuelle und "fixe" Berichterstattungen aus der Region.