Pressemitteilungen und Ankündigungen? Her damit!

Wir tun uns zwar mit dem Begriff schwer (wir drucken ja nichts 😉 ), nehmen sie aber trotzdem gern, lesen sie und berichten dann auch: Ihre Pressemitteilungen und Terminankündigungen. Bieten Sie uns an, was Sie zu sagen haben. Und dafür gibt es zwei Wege:

Sie publizieren auf Ihrer Homepage und haben einen Newsfeed?

Das ist perfekt! Viele Websites von Unternehmen und Vereinen haben einen Newsfeed auf Basis der Protokolle RSS oder ATOM von Hause aus an Bord (beispielsweise WordPress) oder können einen solchen Newsfeed relativ einfach konfigurieren. So bald ein Unternehmen oder Verein auf seiner Website einen neuen Artikel veröffentlicht, wird automatisch auch der Newsfeed aktualisiert.

Ihren öffentlichen Newsfeed nehmen wir dann gern in unser internes Feed-System auf, in dem sich bereits weit über 100 Newsfeeds von Pforzheimer Unternehmen, Vereinen und privaten Blogs sammeln. Auf diese Weise bringen Sie Ihre Neuigkeit schnell unter die Leute, schneller als jede herkömmliche Pressemitteilung.

Falls Sie sich unsicher sind, ob Ihre Website einen Newsfeed erstellt, fragen Sie einfach Ihren Web-Dienstleister. Und wenn Sie einen Newsfeed haben, melden Sie ihn uns einfach über unser Kontaktformular.

Pressemitteilungen auf herkömmlichem Weg

Selbstverständlich nehmen wir Ihre Pressemitteilungen und Terminankündigungen auch auf herkömmlichem Weg via E-Mail. Senden Sie uns Ihre Mitteilungen einfach formlos an die Mailadresse redaktion [ät] pf-bits.de (das „[ät]“ ersetzen Sie bitte durch das @-Zeichen).

Eine große Bitte: Geben Sie in Ihren Mitteilungen und Nachrichten unbedingt eine Rückrufnummer und eine Kontaktperson an, damit wir bei Rückfragen Kontakt aufnehmen können.

In Sachen Text übernehmen wir alle gängigen Dateiformate, PDF und reinen Text bevorzugen wir. Bei Bildern und Fotos akzeptieren wir Bilder im JPEG-Format, bitte achten Sie hierbei auf mindestens 2.000 Pixel auf der langen Seite und eine möglichst geringe Komprimierung.

Mit der Zusendung von Pressemitteilungen, Terminankündigungen und Fotos geben Sie uns das Recht, Ihre Inhalte entsprechend auf PF-BITS veröffentlichen zu dürfen. Insbesondere bei Bildern und Fotos müssen Sie unbedingt sicherstellen, dass Sie die erforderlichen Rechte zur Veröffentlichung besitzen bzw. entsprechende Freigaben vorliegen haben. Bildunterschriften und Nennung des Fotografen übernehmen wir gern, können hier allerdings keine Garantie auf Nennungen geben.

Eingesendetes Presseecho zu Ihrem Unternehmen oder Verein

Aus lizenzrechtlichen Gründen können wir Presseechos (also Texte oder Bilder, die nicht von Ihnen geschrieben wurden, sondern von einer anderen Publikation) nicht veröffentlichen. Bitte nehmen Sie Abstand davor, solche Mitteilungen einzusenden, wir werden solche Mitteilungen weder beantworten, noch bearbeiten.

Am ehesten veröffentlichen wir Mitteilungen, die von Ihnen geschrieben wurden und mit eigenen Bildern ergänzt werden.

Über Besim Karadeniz 345 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über zwanzigjährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.