B10 zwischen Ersinger Kreuz und Wilferdingen wieder geöffnet

Am Freitag war es soweit: Die Sperrung der B10 zwischen Ersinger Kreuz und Wilferdingen aufgrund von geplanten Bauarbeiten wurde aufgehoben. Seit Juni war die wichtigste Landstraßenverbindung zwischen Pforzheim und Karlsruhe unterbrochen, was die umliegenden Dörfer vor harte Bewährungsproben stellte. Nun aber konnten auch die Fahrbahnmarkierungen auf die sanierte Straße aufgebracht werden, denn daran wäre es aufgrund der nassen Witterung der letzten Tage fast noch gescheitert.

Neben der Fahrbahnsanierung gibt es nun zwischen Sperlingshof und Wilferdingen auf einem neu gebauten Teilstück Leitplanken zur Fahrbahnsicherung und auf der Umfahrung von Remchingen eine neue Bedarfsampel zur sicheren Überquerung der B10.

Über Björn Fix 148 Artikel
Björn Fix (bf), Jahrgang 1970, passionierter Fotoreporter und ständiger Mitarbeiter bei PF-BITS seit der ersten Stunde. Als gut informierter, zuverlässiger und gern gesehener Zuschauer und Beobachter ist er vor allem zuständig für aktuelle und "fixe" Berichterstattungen aus der Region.