Fahrer bei mutmaßlichem Autorennen von Polizei ertappt

Die Beamten befanden sich gegen 20.30 Uhr eigentlich auf dem Weg zu einem anderweitigen Einsatz und waren auf der Büchenbronner Straße in Richtung der Brötzinger Brücke unterwegs. Von dort her vernahmen sie lautes Reifenquietschen zweier VW Golf, die an der Ampel der Habermehlstraße lautstark aus dem Stand beschleunigten und sich augenscheinlich nebeneinander fahrend ein Duell lieferten. Allerdings brachte eine rote Ampel an der Büchenbronner-/Habermehlstraße die beiden Fahrer nebeneinander zum Stillstand. Beim Wechsel auf Grünlicht ließen die jungen Männer das Gummi erneut pfeifen, einer überholte gar rechts und bog in der Folge nach links in die Straße „Am Mühlkanal“ ab, während sein Kontrahent nachfolgte.

Schließlich wurden beide kontrolliert und wollten sich zu den Vorwürfen nicht äußern. Sie erwartet nun eine Anzeige an die zuständige Staatsanwaltschaft wegen des Vorwurfs „Verbotene Kraftfahrzeugrennen“ beziehungsweise „Teilnahme als Kfz-Führer an einem nicht genehmigten Kraftfahrzeugrennen“.

(Pressemitteilung Polizeipräsidium Karlsruhe)

Über Besim Karadeniz 293 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über zwanzigjährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.