Sperrung der A 8 zwischen Pforzheim-Nord und -Ost am Wochenende

Das kommende Wochenende dürfte für die Bewohner von Eutingen, der Nord- und Oststadt eine echte Nagelprobe darstellen. Im Zuge des Neubaus der Enztalquerung der A 8 muss wegen Brückenabrissarbeiten zwischen Eutingen und Niefern-Vorort (die Brücke der Nieferner Straße neben den Bahngleisen) die A 8 zwischen den Anschlussstellen Pforzheim-Nord (Ausfahrt Nr. 44) und Pforzheim-Ost (Ausfahrt Nr. 45a) zwischen Freitag, 27. April von 22 Uhr an bis spätestens Montag, 30. April, 6 Uhr in beiden Richtungen vollständig gesperrt werden. Diese Sperrung ist die erste Sperrung der A 8 von insgesamt drei geplanten Wochenend-Sperrungen im Jahr 2018.

Ausgeschilderte und mit Bedarfsampeln versehene Umleitungen

Der Verkehr der A 8 wird für den obigen Zeitraum über offizielle Umleitungsstrecken um die gesperrte Strecke geleitet:

Fahrtrichtung von Karlsruhe nach Stuttgart

Hierzu wird der gesamte Verkehr an der Ausfahrt Pforzheim-Nord ausgeleitet und fährt rechts in Richtung Pforzheim über die Umleitungsstrecke U 7a zur Ausfahrt Pforzheim-Ost.

Diese Umleitungsstrecke führt die Heinrich-Wieland-Allee herunter bis zur Kreuzung zur Hohenzollernstraße. Hier biegt der Verkehr nach links ab und fährt über die Hohenzollernstraße weiter geradeaus in die Blücherstraße und biegt dann rechts in die Zeppelinstraße. In Höhe des Gasometers biegt der Verkehr dann links in die Eutinger Straße und fährt über die B 10 dann zur Ausfahrt Pforzheim-Ost.

Fahrtrichtung von Stuttgart nach Karlsruhe

Der gegenläufige Verkehr fährt ab der Ausfahrt Pforzheim-Ost über die Umleitungsstrecke U 28 zur Ausfahrt Pforzheim-Nord.

Ab der Ausfahrt Pforzheim-Ost geht es hierbei links auf die B 10 in Richtung Niefern/Niefern-Vorort. An der Großkreuzung in Niefern-Vorort geht es links in die Bahnhofstraße bis zum Kreisverkehr und dort dann wiederum links in die Eutinger Straße. Nach der Überquerung der Autobahn geht es auf der Eutinger Hauptstraße weiter bis zur Kreuzung Eutinger Hauptstraße/Jägerstraße/Julius-Heydegger-Straße. Hier geht es rechts auf die Julius-Heydegger-Straße und weiter in Richtung Kieselbronn.

Am Kreisverkehr vor Kieselbronn geht es geradeaus weiter in Richtung B 294. Dort wird der Verkehr über eine Behelfsampelanlage auf die B 294 in Richtung Pforzheim und dann auf die Ausfahrt Pforzheim-Nord geleitet.

Umfahrungsempfehlung für den überörtlichen Verkehr über A 81 und A 6

Für den überörtlichen Transitverkehr gilt für den obigen Zeitraum eine großräumige Umfahrungsempfehlung. Dazu wird am Autobahnkreuz Walldorf (A 5/A 6) und am Autobahndreieck Leonberg (A 8/A 81) dem Verkehr mit Anzeigetafeln signalisiert, über die A 81 bzw. die A 6 den Raum Pforzheim/Karlsruhe zu umfahren.

Weitere Sperrungen im November 2018

Für den Abriss der Eisenbahnbrücke und dem Einschub der bis dahin vorbereiteten Ersatzbrücke ist von der Deutschen Bahn ein Zeitfenster im November 2018 vorgesehen. Entsprechende Planungen werden rechtzeitig vom Regierungspräsidium Karlsruhe bekanntgegeben.

Über Besim Karadeniz 529 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über zwanzigjährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.