Noch nichts vor? Dann ab zum Maislabyrinth Eutingen!

Seit letztem Wochenende ist samstags und sonntags von 11 bis 19 Uhr das Maislabyrinth in Eutingen geöffnet. Bis zum 16. September kann das Labyrinth an den Wochenenden und zu Sonderterminen auch während der Woche begangen werden.

An den Wochenenden gibt es eine Bewirtung, die der Eutinger Tradition nach von verschiedenen Veranstaltern und mit unterschiedlichem Programm durchgeführt wird:

  • 28. und 29. Juli 2018: Maislabyrinth-Gremium
    Wegen dem Eutinger Sommerfest nur alkoholfreie Getränke und kein Essen
  • 4. und 5. August 2018: Schachclub Eutingen 1947 e.V.
    Schnitzelweck, Rostbratwurst, Maiskolben mit Kräuterbutter, selbstgebackener Kuchen. Zusätzlich: Schnupperschach für Anfänger und Hobbyspieler
  • 11. und 12. August 2018: Lebenshilfe, Haus Eutingen
    Schnitzelweck, Rostbratwurst, Maiskolben mit Kräuterbutter
    Rollstuhl-Teststrecke für Interessierte, Kreativangebot für Kinder
  • 18. und 19. August 2018: Dartclub Hexe 94 e. V.
    Leckeres vom Grill, gekochte Maiskolben, Maultaschen, Fassbier, Kaffee und Kuchen
    Tombola, Dartspielen für Kinder mit kleinen Preisen
  • 25. und 26. August 2018: St. Petrus und Paulus Pforzheim e.V.
    Spezialitäten: Kebap (Hackspieße), Tebule (Bulgursalat), Steak, Bratwurst, Maiskolben und verschiedene selbst gebackene Kuchen
  • 1. und 2. September 2018: Evangelisch-Methodistische Kirchengemeinde
    Currywurst, Pommes, Schnitzelbrötchen und Kaffee mit selbstgebackenem Kuchen
    Samstag und Sonntag Spielstationen. Sonntag 10.00 Uhr Gottesdienst am Maislabyrinth
  • 8. und 9. September 2018: Musikverein Eutingen e. V.
    Am Sonntagvormittag eröffnet die Stammkapelle unter der Leitung von Werner Schlimmer den Frühschoppen im Maislabyrinth. Schnitzelweck, Rostbratwurst, Maiskolben mit Kräuterbutter
  • 15. und 16. September 2018: Verschiedene Vereine
    Schnitzelweck, Rostbratwurst, Maiskolben mit Kräuterbutter, selbstgebackener Kuchen

Zu finden ist das Maislabyrinth am Ortsausgang in Richtung Kieselbronn an der Kreuzung Auf der Höhe/Julius-Heydegger-Straße Mit dem Bus geht es aus Pforzheim Richtung Eutingen mit der Linie 1 bis zur Haltestelle „Auf der Höhe“.

Der Eintritt zum Maislabyrinth beträgt für Kinder 1,50 Euro, für Erwachsene 2,50 Euro und für Familien 5 Euro. Für zu vereinbarende Sondertermine gilt ein Mindestbeitrag von 20 Euro.

Nähere Informationen zum Maislabyrinth Eutingen gibt es auf der Website www.maislabyrinth-eutingen.de.

Über Besim Karadeniz 571 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über zwanzigjährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.