Zweiter Pforzheimer Gruschtelmarkt an der Enz am 21. und 22. Juli

Nach einer erfolgreichen Premiere an der Enz im vergangenen Jahr findet auch in diesem Jahr der Pforzheimer Gruschtelmarkt wieder auf dem Waisenhausplatz rund um das Pforzheimer Theater statt. „Die herrliche Lage unmittelbar an der Enz sowie die Möglichkeit einer vorherigen Zuteilung der Standflächen kam bei den Ausstellern sehr gut an. Ich freue mich, dass das neue Konzept im Vorjahr auf solch eine positive Resonanz gestoßen ist“, zeigt sich WSP-Direktor Oliver Reitz zufrieden mit der Wahl des neuen Standorts.

Am Samstagabend können alle Besucher von 19 bis 23 Uhr entlang der Enz auf Entdeckungstour gehen. Hier kann bis in die späten Abendstunden das ein oder andere Schnäppchen entdeckt werden. Auch am darauf folgenden Sonntag können alle, die am Vorabend noch kein kostbares Stück ergattern konnten, ganz nach Lust und Laune zwischen 11 und 18 Uhr stöbern. Die Fahrstraße „Am Waisenhausplatz“ ist an beiden Tagen voll gesperrt (von Samstag 13 Uhr bis Sonntag 20 Uhr).

Der Pforzheimer Gruschtelmarkt lässt schon seit Jahren das Herz so mancher Flohmarktfans höher schlagen: Tausende Besucher feilschen jährlich bei dem wegen seiner Atmosphäre so beliebten Flohmarkt. „Auch in diesem Jahr rechnen wir wieder mit zahlreichen Besuchern und Ausstellern aus Nah und Fern. Rund 320 Anmeldungen liegen bereits vor“, freut sich Klaus Scheppe, der auch in anderen Städten erfolgreicher Ausrichter solcher Märkte ist.

Nähere Informationen erhalten Sie beim Organisator Klaus Scheppe unter www.scheppe-klaus.de oder telefonisch unter 07223 4895.

(Pressemitteilung Stadt Pforzheim)

Über Besim Karadeniz 571 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über zwanzigjährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.