Mobilitätsberatung für Kindergärten mit der „Mobikiste“

Kostenloses Angebot für Kindergärten zur Stärkung der Kompetenz von Kindern im Straßenverkehr.

Lesezeit: 2 Minuten

Das Amt für Umweltschutz hat eine Mobilitätskiste entwickelt, um dem natürlichen Bewegungsdrang von Kindern entgegenzukommen, ihre Kompetenz im Straßenverkehr zu stärken und sie auf die positiven Wirkungen einer umweltfreundlichen Mobilität aufmerksam zu machen. Grund dafür ist unter anderem, dass sich Kinder – sei es zu Fuß oder mit dem Rad – immer weniger selbstsicher und eigenständig im alltäglichen Straßenverkehr bewegen können, weil sie immer häufiger von ihren Eltern mit dem Auto chauffiert werden. „Mit der Mobilitätsberatung in Kindergärten möchten wir genau dieser Entwicklung entgegenwirken und gleichzeitig den Rad- und Fußverkehrsanteil in Pforzheim erhöhen“, erklärt Umweltbürgermeisterin Sibylle Schüssler. Mehr Bewegung tue den Kleinen gut, reduziere das morgendliche Verkehrsgedränge an den Einrichtungen und schütze das Klima durch einen verminderten CO2-Ausstoß, führt Schüssler weiter aus.

Die Truhe ist gefüllt mit Vorschlägen zu Lerneinheiten und Bewegungsspielen: Von Verkehrsliedern über Spieleideen bis hin zu Lesebüchern und einem Verkehrsteppich finden sich in der Mobilitätskiste allerlei Anregungen für Kinder, ihre Erzieherinnen und Erzieher. Zudem werden mit aufklärenden Informationsmaterialien die Eltern dazu animiert, ihre Kinder häufiger per Rad, Bus, Bahn oder zu Fuß in den Kindergarten zu bringen.

Umweltbürgermeistern Sibylle Schüssler zeigt sich überzeugt: „Kindern, Erzieherinnen und Erziehern und auch Eltern wird mit der Mobilitätsberatung eine Möglichkeit geboten, sich mit dem alltäglichen Verkehr auf dem Weg zum Kindergarten vertraut zu machen und über Alternativen zum Auto nachzudenken.“

Interessierte Erzieherinnen und Erzieher erhalten die Mobilitätskiste kostenfrei zur Ausleihe beim Amt für Umweltschutz (Tel. 07231 39-1418 oder jasmin.haefner@pforzheim.de).

(Pressemitteilung Stadt Pforzheim)

Über Besim Karadeniz 712 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über zwanzigjährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.