Auto auf der Kieselbronner Straße ausgebrannt

Keine Verletzten zu beklagen. Schaden wird auf 3.000 Euro geschätzt.

(Lesezeit: < 1 Minute)

Hinweis: Dies ist ein Archivbeitrag.
Dieser Beitrag ist aus Archivgründen an dieser Stelle online. Hier eventuell angegebene Telefon- und Kontaktmöglichkeiten sowie Terminangaben sind möglicherweise nicht mehr aktuell.

Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts brannte ein Auto am Donnerstagabend in der Kieselbronner Straße in Pforzheim fast vollständig aus. Die 30 Jahre alte Fahrerin selbst konnte sich, nachdem sie beim Rangieren des Fahrzeugs gegen 18.00 Uhr Rauch aus dem Motorraum erkannte, noch retten und wurde nicht verletzt. Der Schaden wird auf zirka 3.000 Euro geschätzt.
Quelle(n): pm

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 3088 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.