Entspannt auf den Heiligabend einstimmen

Einen entspannten "Heiligen Mittag" verspricht Susanne Nikolaus in der Amalienstube

Es ist nicht üblich, dass wir über eine Veranstaltung einen ausführlichen Vorbericht machen. Hier allerdings möchten wir eine Ausnahme machen, denn wir möchten vermeiden, dass Sie sich im Nachhinein ärgern, nicht dort gewesen zu sein und Ihnen ein stressfreier Nachmittag entgangen ist.

Lesezeit: 2 Minuten

Bereits im elften Jahr veranstaltet Susanne Nikolaus aus der Amalienstube ihr Weihnachts-Treffen für den guten Zweck. Von 10 bis 15 Uhr kommen die Stammgäste, Freunde und Bekannte zusammen, um sich am Mittag des „Heiligen Abend“ nochmal zu treffen und gemütlich zusammenzusitzen. Zum Essen gibt es Schweinebraten, Gulaschsuppe, Saitenwürste und Weißwurst. Eine Bezahlung im üblichen Sinne findet nicht statt, es steht ein Spendentopf da, in den jeder seinen persönlichen Betrag einwirft. Selbstverständlich darf dieser gerne nach oben aufgerundet werden, denn der komplette Betrag kommt den Schülerinnen und Schülern der Brötzinger Schule zu Gute.

Unterstützung für Brötzinger Schulkinder

„Die ersten drei Jahre haben wir für Menschen in Not gespendet, dann auch mal für das Haus Maihälden“, erzählt die Brötzinger Gastronomin. „Wir wollten aber ein deutliches Zeichen setzen, dass wir die Jugend, die unsere Zukunft darstellt, unterstützen.“ Da es genügend Kinder gibt, die morgens ohne Frühstück in die Schule kommen, wurde die Aktion mit dem Schulobst gestartet. Hier werden nun jeden Montag 80 Kilo frisches Obst angeliefert und an die Kinder ausgegeben. In wechselnden Helfergruppen sind die Schülerinnen und Schüler eingeteilt und bereiten das Obst für die Verteilung vor. Neben zwei Servierwagen zur besseren Verteilung des Obstes wurden extra Mehrwegbecher angeschafft und so bekommen 250 Kinder jetzt in der Ganztagsschule ihre vitaminreiche Kost.

Im Jahr 2017 kamen 3.000 Euro bei der weihnachtlichen Spendenaktion zusammen, in diesem Jahr stehen ein Bassklangstab, 8 Notenständer und 25 Notenhefte für die Musikgruppe der Schule auf dem Wunschzettel. Machen Sie also ganz einfach am 24. Dezember einen kleinen Abstecher in der Amalienstube, genießen Sie einen gemütlichen Weihnachts-Nachmittag und unterstützen Sie gerne die Spendenaktion mit einem Beitrag.

Über Björn Fix 177 Artikel
Björn Fix (bf), Jahrgang 1970, passionierter Fotoreporter und ständiger Mitarbeiter bei PF-BITS seit der ersten Stunde. Als gut informierter, zuverlässiger und gern gesehener Zuschauer und Beobachter ist er vor allem zuständig für aktuelle und "fixe" Berichterstattungen aus der Region.