Schüler aus Vicenza zu Besuch in Pforzheim

Empfang von Schülern aus der Partnerstadt Vicenza

Erstmals Konrad-Adenauer-Realschule an internationalem Austausch beteiligt. Bürgermeister Frank Fillbrunn empfing im Rathaus.

Lesezeit: 2 Minuten

Bürgermeister Frank Fillbrunnn hat heute eine Gruppe von 25 Schülerinnen und Schülern sowie drei begleitende Lehrkräfte aus Pforzheims Partnerstadt Vicenza im Neuen Rathaus empfangen. Er dankte der verantwortlichen Lehrerin Birgit Sluka von der Konrad-Adenauer-Realschule Pforzheim für die Organisation der Begegnung. „Es ist der erste Austausch der A.G. Roncalli Vicenza und der Konrad-Adenauer-Realschule Pforzheim und zugleich auch der erste Austausch einer Realschule mit Vicenza“, so Bürgermeister Fillbrunn.

Noch bis zum 16. März wird die Gruppe aus Italien Pforzheim und die Region kennen lernen. Die Anfrage der italienischen Schule nach einem Partner erreichte die Stadt Pforzheim erst im Dezember 2018, und noch vor Weihnachten habe sich die Konrad-Adenauer-Realschule spontan entschlossen, sich auf dieses Abenteuer einzulassen. „Wir sind schon ein bisschen stolz, dass wir es geschafft haben, in so kurzer Zeit diese Begegnungen zu organisieren, und das obwohl wir noch keine Austauscherfahrung haben“, erklärt Birgit Sluka. Die Konrad-Adenauer-Realschule unterrichtet kein Italienisch, die Kommunikation läuft auf Englisch. Was ganz gut klappt, wie auch beim Empfang zu hören war, der in englischer Sprache abgehalten wurde. Die Schüler/innen der Konrad-Adenauer-Realschule freuen sich über den Schulaustausch. Sie sind gespannt auf neue Eindrücke, Erfahrungen und Freundschaften, und insbesondere auf den Gegenbesuch im Mai in Vicenza.

(Pressemitteilung Stadt Pforzheim)

Über Besim Karadeniz 707 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über zwanzigjährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.