Oster-Baustellen im Stadtgebiet

Mehrere Baustellen mit Belagsarbeiten. Wohngebiet Herrenstriet nächste Woche nur schwer mit Auto zu erreichen.

Lesezeit: 2 Minuten

Das Grünflächen- und Tiefbauamt der Stadt Pforzheim plant in den Osterferien, den Kalenderwochen 16 bis 18, folgende Maßnahmen:

  • Ab Mittwoch den 17. April bis Freitag den 19. April wird in der Leopoldstraße eine Absenkung der Fahrbahn oberhalb der Querrinne beseitigt. Die Pflasterfläche bildet an dieser Stelle eine Senke und bewirkt ein Aufsetzen der Busse.
  • Begonnen wird ab Dienstag 23. April bis voraussichtlich Donnerstag 25. April, zwischen der Straße „Auf der Rotplatte“ und dem Sportplatz der PSG. Für diese Maßnahme muss eine 3-tägige Vollsperrung eingerichtet werden.
  • Anschließend geht es in der Gravelottestraße zwischen Straßburger Straße und Kirchbaumstraße weiter.
  • Den Schluss bildet die Redtenbacherstraße. Die Arbeiten beginnen hier ab der Verlängerung des Verbindungswegs nach Eutingen (Radachse Schüler) bis etwa Haus Nr. 174 in Richtung Eutingen.

Größere Bauarbeiten am Wohngebiet Herrenstriet in der Osterwoche

Im Rahmen des Osterprogrammes wird ein Teil des Hanfackerweges vom Dienstag, 23. bis zum Freitag, 26. Aprilmit einer neuen Asphaltdecke versehen, dies betrifft einen etwa 300 Meter langen Straßenabschnitt direkt vor dem Wohngebiet Herrenstriet. Die vorliegende Maßnahme erfolgt in enger Abstimmung mit den Bürgen dieser Siedlung. Aufgrund von anstehenden Leitungsverlegungen kann leider nicht der gesamte Straßenabschnitt zwischen der Büchenbronner Straße und dem Herrenstriet saniert werden, sobald jedoch durch die Stadtwerke Pforzheim die erforderlichen Vorarbeiten erfolgt sind, soll auch der restliche Bereich mit einer neuen Fahrbahndecke versehen werden.

Der Hanfackerweg ist für den motorisierten Verkehr eine Sackgasse und endet mit der Siedlung Herrenstriet. Um den Anwohnern die Zu- und Abfahrt zu gewährleisten, kann die Baustelle nur unter Ampelregelung und unter halbseitiger Sperrung erfolgen. Die Stadt Pforzheim bittet die Bewohnerinnen und Bewohner, wenn möglich im Bereich des Gewerbegebietes Brötzinger Tal zu parken und über die vorhandene Fuß- und Radwegbrücke zur Siedlung zu gehen.

(Pressemitteilungen Stadt Pforzheim)

Über Besim Karadeniz 1065 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über zwanzigjährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.