Pforzheimer Faschingsgesellschaft ehrt Mitglieder

Von links nach rechts: Marcus Hämmerle (stellvertretender Präsident), Emmy Bachmann (ab sofort Elferrätin), Beate Selzer (40 Jahre Mitgliedschaft) und mit 33-jähriger aktiver Mitgliedschaft Martin Huff, Margit Huff, Evi Henne und Ehrenpräsident Bernd Henne. Präsident Steffen Henne überreichte Blumen und die Ernennungsurkunde.

Alljährlich gibt es bei der Pforzheimer Faschingsgesellschaft Ehrungen langjähriger Mitglieder. Neuerung in der Vereinsgeschichte mit einem weiblichen Elferratsmitglied.

Lesezeit: 3 Minuten

Begonnen wurde das kurzweilige Programm im Schützenhaus am Kirschenpfad nach der Begrüßung durch den Präsidenten Steffen Henne mit einem weihnachtlichen Gesangsbeitrag der Jugendleiterin Melanie Kurtz und zwei der ganz Kleinsten trugen ein Weihnachtsgedicht vor.
Die Formation „Flößer and Friends“ zeigte einen humoristischen Beitrag, wie sie sich das Leben in der Tanzsportabteilung in 50 Jahren vorstellen und kamen in entsprechender Kleidung und mit Krücken auf die Bühne.
Zwar konnten sie kaum noch Laufen, aber als es ans Tanzen ging, war der alte Schwung wieder da und alle freuen sich auf die nächsten gemeinsamen Jahre in der Tanzsportabteilung.

Auch die Mädchen der Goldfunken-Garde haben einen weihnachtlichen Tanz einstudiert, den sie dem begeisterten Publikum zeigten.

Mit Herz und Hand aktiv für die PFG

Im vollbesetzten Nebenzimmer des Schützenhauses konnten die Vorsitzenden der Faschingsgesellschaft Beate Selzer für 40 Jahre passive Mitgliedschaft gratulieren, das Ehepaar Margit und Martin Huff sowie Evi und Bernd Henne können für 33 Jahre aktive Mitgliedschaft zurückschauen.

Weibliche Elferrat-Unterstützung

Eine Neuerung in dem seit 1925 bestehenden Verein ist die Ergänzung des Elferrates um ein weibliches Mitglied. Emmy Bachmann, die sich mit um die Organisation des Seniorenfaschings kümmert, bekam vom Präsidententeam Steffen Henne und Marcus Hämmerle die Ernennungsurkunde als Elferrätin überreicht und wird nun bei zukünftigen Veranstaltungen mit den anderen Elferräten auf dem Podium sitzen.

Und schließlich kam auch der von den Kindern mit Spannung erwartete Nikolaus zu Besuch, der zunächst ein Lied anstimmte und dann natürlich auch Geschenke für alle dabei hatte.

Über Björn Fix 203 Artikel
Björn Fix (bf), Jahrgang 1970, passionierter Fotoreporter und ständiger Mitarbeiter bei PF-BITS seit der ersten Stunde. Als gut informierter, zuverlässiger und gern gesehener Zuschauer und Beobachter ist er vor allem zuständig für aktuelle und "fixe" Berichterstattungen aus der Region.