A 8 um Pforzheim „Top-Stauabschnitt“ in Deutschland

Top-10-Stauabschnitte Deutschlands in der Staubilanz 2019 des ADAC (Grafik: ADAC)

Auf dem unschönen dritten Platz im Bundesvergleich der "Staubilanz 2019" des Automobilclubs ADAC.

Lesezeit: 2 Minuten

Man könnte ja glücklich sein über so viel Namensnennung im Radio, aber im süddeutschen Stauradio möchte eine Kommune dann lieber doch nicht übermäßig präsent sein. Was Pforzheim allerdings regelmäßig und fast täglich passiert.

Das es auf der Autobahn A 8 um Pforzheim ständig Stau gibt, ist nicht nur ein subjektiver Eindruck, sondern lässt sich auch in Zahlen ausdrücken, so wie in der Staubilanz 2019 des ADAC, die heute veröffentlicht wurde. Dort landet der A-8-Autobahnabschnitt zwischen Karlsruhe und Stuttgart bundesweit auf den dritten Platz mit 427 Staukilometer pro Kilometer Autobahn. Dichter geht es nur noch am Abschnitt der A 3 zwischen dem Grenzübergang Suben und Passau (598 Staukilometer pro Kilometer Autobahn) und ebenfalls auf der A 3 am anderen Ende Deutschlands zwischen Oberhausen und Köln zu (431 Staukilometer pro Kilometer Autobahn.

In Baden-Württemberg folgt auf Platz 2 der A-5-Abschnitt zwischen Heidelberg und Karlsruhe (346 Staukilometer pro Kilometer Autobahn) und die A 6 zwischen Heilbronn und Mannheim mit 282 Staukilometern.

Über Besim Karadeniz 1279 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über zwanzigjährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.